Blutzuckertagebuch App

Blood Glucose Tagebuch-App

Tabellenkalkulationen und andere verwenden eine der vielen mobilen App-Applikationen. Zuckerkrankheit Extra Diabetes Plus ermöglicht es Ihnen, Ihre Messwerte auf Ihrem Gerät zu verwalten und Zeit zu sparen, indem Sie die Daten direkt an Ihren Hausarzt senden können. Sie können den Druck auch mit Ihrem Pneumatikdrucker ausdrucken oder direkt in Ihre Dropdown-Box exportieren. Verwalten Sie Ihren Blutzucker (mg/dl und mmol/l), Ihre Insulindosis, Ihre Kohlenhydrate, Ihre sportlichen Aktivitäten, Ihren Blutdruck, Ihre Pulsfrequenz, Ihr Gewicht und Ihre einfachen und wirkungsvollen Notizen.

Die DiabetesPlus kennt die Benutzer der Insulinpumpe und ermöglicht es Ihnen, Ihre Basalraten und Insulinpumpen-Ereignisse zu verabreichen. Es reicht, sie in das Einstellungsmenü einzufügen. Die Generaldirektion erstellt in Sekundenschnelle pdf-Dateien mit allen relevanten Daten und schickt sie per E-Mail an Ihren Arzt oder direkt an Ihre Ablagebox.

Diagramm: Diabetiker immer und Ã?berall im Griff

Die Diaguard App stellt sich als echte Schatzkiste für alle "Zuckerbonbons" heraus. Gesagt, getan: Diaguard, eine Android-App, die das handgeschriebene Blutzucker-Tagebuch ersetzt, ist aus einer ersten Projektidee geboren worden. Die App verfügt außerdem über einen Bolus-Rechner und seit kurzem auch über eine Nahrungsmitteldatenbank. Die Diaguard besticht durch ihre klare Benutzeroberfläche. Schnelles und einfaches Eingeben von Blutzuckern, Bolus, Kohlehydraten, HbA1c und anderen Werten mit individuell einstellbaren Maßeinheiten.

Klare Diagramme des Blutzuckerspiegelverlaufs. Bolus-Rechner mit dynamischem KE-Faktor. Geschätzte HbA1c. Laden Sie sich dazu die kostenfreie Diaguard-Applikation herunter und überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen der Applikation.

Diabetiker-Applikationen: Nutzen und Tips

Kein Papierchaos mehr: Diabetes-Apps sorgen für eine geordnete und unkomplizierte Behandlung Ihres Blutzuckerspiegels. Smart-Phone- Programme sind nicht nur ein unterhaltsamer Freizeitbeschäftigung, sie können auch in vielerlei Weise unterstützt werden. Sei es in Fragen der Nahrung, des Trainings, der allgemeinen Gesunderhaltung - oder auch zu Spezialthemen wie z.B. Zuckerkrankheit. Derzeit erhältliche Diabetes-Apps verfügen über Features wie ein elektronisches Kalender, einen Bolus-Rechner, einen Aktivitäts-Tracker und vieles mehr, um das Diabetes-Leben einfacher zu machen.

Erstens ist der Schutz personenbezogener Daten ein wichtiger Aspekt. Vergewissern Sie sich vor dem Upload von Diabetiker- und Gesundheitsinformationen in Clouds oder Portalen, dass sich der App-Anbieter an die Datenschutzrichtlinien hält und diese offen legt. Auf dieser Seite findest du eine Liste mit Checklisten zu den Themen Diabetes-Applikationen und Datensicherheit. Die App selbst sollte aber auch ungefährlich sein: Pure Tagebuch-Apps sind in der Regel problemlos, aber sobald die App Ihnen Therapievorschläge macht, Bolushinweise errechnet oder Ihre Mikropumpe kontrolliert, handelt es sich um ein medizinisches Gerät und braucht eine CE-Kennzeichnung.

Zu dem aus drei Bestandteilen bestehenden Blutzuckerüberwachungssystem Accu-Chek Connect gehören das Blutzuckermessgerät Accu-Chek Aviva Connect und das Online-Portal Accu-Chek Connect sowie eine hauseigene App. Dank der eingebauten Live-Dokumentation können Sie Ihre Messwerte zu jeder Zeit und an jedem beliebigen Standort im Blickfeld haben. Mit einem Bolus-Rechner und einer SMS-Funktion, mit der auch Dritte den Wert im Blick haben, ist die App ein großer Pluspunkt für den Elternteil, der seinen Kindern noch immer beim Diabetes-Management behilflich ist.

Informieren Sie sich über die Accu-Chek Connect App und schauen Sie, mit welchen Smart-Phones die App derzeit funktioniert. Wer sein Diabetesmanagement auf spielerische und unterhaltsame Weise in den Arbeitsalltag einbinden will, für den ist die Diary App von meSugr ein geeigneter Digitalhelfer. Er bringt Ihre Messwerte über Funk mit auf Ihr Handy, ermöglicht praxisnahe Überblicke, wie z.B. detaillierte Auswertungen von Diabetes-Daten über einen Zeitabschnitt von bis zu 90 Tagen, verfügt über eine Recherchefunktion und bewertet Ihren HbA1c-Wert anhand der eingegebenen Messwerte oder den mySugr-Scanner, mit dem Sie Einzelwerte über die Handyscannerkamera im Handumdrehen abspeichern können.

Nebenbei bemerkt: Das mySugr-Tagebuch kann auch mit dem Blutzuckermessgerät Aviva Connect von Accu-Chek verwendet werden. Mit dem Accu-Chek Aviva Connect Blutzuckermessgerät bekommen Anwender des mySugr-Tagebuchs auch automatisiert kostenlosen Zugang zur erweiterten Produktversion von sySugr Pro. Sämtliche Infos zur MySQL Diary App findest du hier.

Mehr zum Thema