Diabetes Typ 1 Probanden

Freiwillige für Diabetes Typ 1

Für verschiedene klinische Studien sind wir auf der Suche nach gesunden Teilnehmern sowie Menschen mit Typ-1- und Typ-2-Diabetes. Die Versuchsperson wurde über diese Umstellung mit einem entsprechenden Alarmsignal informiert. Erste, 26ste und 52ste.

Neues Behandlungsverfahren für Typ-1-Diabetiker (Erstdiagnose)

Eine europaweite Untersuchung hat gestartet, bei der Typ-1-Diabetes-Patienten mit Anfangsdiagnose mit einem IL-8-Inhibitor (Ladarixin) therapiert werden. Mit Ladarixin wurden in Deutschland das Universitätsklinikum Giessen und wir in Münster für diese Untersuchung ansprechen. Der BfArM ( "Bundesinstitut für Arzneimittel im Gesundheitswesen ") und die zuständige Ethik-Kommission haben die Untersuchung von Dompe aus Italien genehmigt.

Bei der Erstdiagnostik bei Maus und Ratte zeigten sich sowohl eine deutliche Erweiterung der Insulin-freien Therapiephase "Honeymoon" als auch eine signifikant ausgedehnte partielle Remissionsphase des Typ-1-Diabetes. Der ungehinderte Wirken dieser Messenger (eine der Hauptursachen für Typ-1-Diabetes) wird durch Ladungarixin begrenzt. 50 Prozent der Probanden gaben an, dass sie mäßige gastrointestinale Symptome und 30 Prozent neurologische Begleiterscheinungen wie Kopfschmerzen und Schwindelgefühl mit Ladungarixin verspürten.

Keine der Freiwilligen hat die Untersuchung aus den oben genannten GrÃ?nden gestoppt. Im Rahmen dieser Untersuchung wird das Präparat dreimal über zwei aufeinander folgende Schwangerschaftswochen hinweg und nach drei aufeinander folgenden vier bis zwölf Schwangerschaftsmonaten unter anderem mit Insulin, Glukagon, C-Peptiden und T-Zellreaktion erhalten. Sie wollen sich über neue Therapiemethoden für Typ-1-Diabetiker informieren?

Wir können für die derzeit vorgestellte Ladarixin-Studie keine Freiwilligen mehr akzeptieren.

Ehrenamtliche Teilnahme an klinischen Prüfungen

Nur mit Hilfe von ehrenamtlich tätigen Probanden an der Durchführung der Studie ist die Herstellung von neuen Medikamenten und Darreichungsformen möglich. Dabei sind wir auf die Förderung durch freiwillige Probanden in unseren Klinikumszentren in Neuss und Mainz aus. Sie sind über 18 Jahre und möchten uns bei der Suche nach neuen Therapiemöglichkeiten in der Diabetestherapie gerne beraten, bitte anrufen oder unser Antragsformular gleich ausfüllen.

Wir haben in der nachfolgenden Übersichtsdarstellung unsere laufenden Untersuchungen in Neuss und Mainz aufbereitet. Außerdem findest du hier Angaben darüber, welche Personen wir für die Untersuchungen benötigen, sowie ausführliche Angaben zu den einzelnen Merkmalen. Wenn im Moment keine für Sie passende Ausbildung dabei ist, melden Sie sich bitte trotzdem bei uns an. Wir können Sie dann benachrichtigen, sobald es eine Untersuchung gibt, in der Sie die Anforderungen erfüllten.

Wir sind auf der Suche nach freiwilligen Teilnehmern für folgende Studien: Für eine Klinikstudie sind wir auf der Suche nach Teilnehmern mit Diabetes mellitus Typ 1: 2 ambulanten Besuchen (Dauer je ca. 1-2 Stunden). Der gesamte Zeitraum der Untersuchung pro Kursteilnehmer liegt bei bis zu 12 Kalenderwochen. Für diese Untersuchung wird den Studienteilnehmern eine angemessen Kostenpauschale gewährt. Beantragen Sie diese oder vergleichbare Untersuchungen.

Für eine Klinikstudie werden Diabetiker gesucht: Die Spesenpauschale für diese Untersuchung beläuft sich auf 5.200 für die Beteiligung an der Gruppe 1, 3.750 für die Beteiligung an der Gruppe 2 und 3.910 für die Beteiligung an der Gruppe 2. Beantragen Sie diese oder vergleichbare Untersuchungen. Für eine klinisch orientierte Untersuchung sind wir auf der Suche nach Teilnehmern mit Diabetes mellitus Typ 2: Männer und/oder Frauen mit Diabetes mellitus Typ 2. für ein Jahr.

Stabilisierung der Diabetes mellitus-Behandlung für mind. 3 Monate mit Insulin-Glargin und Methformin (mind. 1500 mg/Tag), mit oder ohne Zusatzbehandlung mit oralen antidiabetischen Mitteln, ausgenommen Glitazonpräparate. Der Gesamtaufwand der Untersuchung pro Person liegt zwischen 7 und 53 Schwangerschaftswochen, im Schnitt jedoch zwischen 16 und 20 Schwangerschaftswochen.

Der Kostenvoranschlag für diese Untersuchung liegt bei 3000,- ?. Beantragen Sie diese oder vergleichbare Untersuchungen. Gesucht werden Studienteilnehmer mit Diabetes mellitus Typ 2: Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit Diabetes mellitus Typ 2, Diabetes mellitus-Diagnostik für mind. 6 Monate. Therapie von Diabetes mellitus für einen Zeitraum von mind. 3 Monate durch Änderung der Essgewohnheiten und sportlicher Betätigung oder eine gleichbleibende, oral einzunehmende medikamentöse Therapie mit antidiabetischen Mitteln.

Der Gesamtaufenthalt der Untersuchung pro Person dauert bis zu 70 Tage. Für diese Untersuchung beläuft sich die Spesenpauschale auf 5900,- ?. Beantragen Sie diese oder vergleichbare Untersuchungen. Für eine klinisch orientierte Untersuchung sind wir auf der Suche nach Teilnehmern mit Diabetes mellitus Typ 2 oder gesunden Teilnehmern: Die Studiendauer pro Person liegt zwischen 78 - 83 Kalenderwochen.

Für diese Untersuchung beläuft sich die Spesenpauschale auf 3670 ?. Beantragen Sie diese oder vergleichbare Untersuchungen. Gesucht wird eine Teilnahme an einer klinischen Studienteilnahme mit Diabetes mellitus Typ 2: Die Untersuchung umfasst: Der Gesamtaufenthalt der Untersuchung pro Kursteilnehmer liegt bei bis zu 3 Monaten. Für diese Untersuchung beläuft sich die Spesenpauschale auf 600 ?. Beantragen Sie diese oder vergleichbare Untersuchungen.

Für eine klinisch orientierte Untersuchung sind wir auf der Suche nach Teilnehmern mit Diabetes mellitus Typ 1: 2 ambulanten Besuchen (Dauer je ca. 1-2 Stunden). Der gesamte Zeitraum der Untersuchung pro Kursteilnehmer liegt bei bis zu 12 Kalenderwochen. Für diese Untersuchung wird den Teilnehmern eine angemessen Kostenpauschale gewährt. Beantragen Sie diese oder vergleichbare Untersuchungen. Für eine klinisch orientierte Untersuchung sind wir auf der Suche nach Teilnehmern mit Diabetes mellitus Typ 2: Die Studiendauer pro Studienteilnehmer liegt bei bis zu 70 Tagen.

Für diese Untersuchung wird den Teilnehmern eine angemessen Kostenpauschale gewährt. Beantragen Sie diese oder vergleichbare Untersuchungen. Der Gesamtaufwand der Untersuchung pro Kursteilnehmer liegt zwischen 78-83 Wo. Für diese Untersuchung wird den Teilnehmern eine angemessen Kostenpauschale gewährt. Beantragen Sie diese oder vergleichbare Untersuchungen. Für eine Klinikstudie sind wir noch auf der Suche nach gesunden Teilnehmern: 25 Ambulanzen (Dauer ca. 30 Min. bis zu je 2 Stunden).

Der gesamte Zeitraum der Untersuchung pro Kursteilnehmer liegt bei bis zu 16 Woch. Für diese Untersuchung wird den Teilnehmern eine angemessen Kostenpauschale gewährt. Beantragen Sie diese oder vergleichbare Untersuchungen.

Mehr zum Thema