Blutzuckersenkende Lebensmittel

Blutsenkende Lebensmittel

Unter Blutzucker versteht man im Allgemeinen den Anteil an Glukose im Blut. Niedrigerer Blutzucker: 20 blutzuckersenkende Lebensmittel Das Sulforaphan reduziert die Leberglukoseproduktion und verbessert die glykämische Kontrolle bei Patienten mit Typ-2-Diabetes. Obst- und Gemüseaufnahme und Inzidenz von Typ-2-Diabetes mellitus : systematische Überprüfung und Meta-Analyse. Britisches Medizinjournal. Consommation und Risiko von Typ-2-Diabetes: 3 Kohorten amerikanischer Erwachsener und eine aktualisierte Meta-Analyse.

Britisches Medizinjournal. Kurkuminextrakt zur Vorbeugung von Typ-2-Diabetes. Zuckerkrankheit, S. 2121-2127. Zeitschrift für Kardiotechnik - Österreichische Zeitschrift für Kardiotechnik, 10(11), S. 504-508. Die Verwaltung von dunklem Schokoladenknochen, gefolgt von einer signifikanten Erhöhung der Insulinempfindlichkeit und einer Senkung des Blutdrucks bei gesunden Personen. Zeitschrift Anerican Journal of Clinical Nutrition, S. 611-614.

Internationale Zeitschrift für Molekulare Wissenschaften, S. 1365-1402. Knoblauchaufnahme senkt den Blutzuckerspiegel: Meta-Analyse von randomisierten kontrollierten Studien. Asiatisch-pazifisches Journal für klinische Ernährung, 4(24), S. 575-582. Die Wirkung von Flachspulver auf die Insulinresistenzindizes und den Blutdruck bei Prädiabetikern : Eine randomisierte, kontrollierte klinische Studie. Internationale Zeitschrift für medizinische Forschung, S. 70.

Essig verbessert die Insulinempfindlichkeit gegenüber einer Mahlzeit mit hohem Kohlenhydratgehalt bei Patienten mit Insulinresistenz oder Typ-2-Diabetes. Diabetiker, S. 281-282. Zimt verbessert Glukose und Lipide von Menschen mit Typ-2-Diabetes. Zuckerkrankheit. Die Wirkung von Zimtextrakt auf Blutzucker, HbA und Serumlipide bei Typ II wird erhöht.

Europäische Zeitschrift für klinische Forschung, 36(5), S. 340-4. Die Polyphenole und Polyphenolsäuren in Erdbeeren und Äpfeln vermindern die Aufnahme und den Transport von Glukose durch Caco-2-Zellen im menschlichen Darm. Das sind die 50 besten Blutzuckermörder: Niedrigerer Zuckergehalt ohne Tabletten. Die Konsommation von Eiern als Teil einer energiereichen, proteinreichen Ernährung verbessert Blutfette und Blutzuckerprofile bei Menschen mit Typ-2-Diabetes.

Britisches Journal für Ernährung, S. 584-592. Reduktion der Inzidenz von Typ-2-Diabetes mit der Mittelmeerdiät. Diabetiker, S. 14-19. Zeitschrift für Lebensmittelwissenschaft und -technologie, S. 1750-1758.

Mehr zum Thema