Blutdruck Tagebuch Ausdrucken

Druck des Blutdruck-Tagebuchs

Personenbezogener Blutdruckausweis zum Ausdrucken Zur Erkennung und Behandlung von hohem Blutdruck ist es notwendig, Ihren Blutdruck über einen langen Zeitabschnitt hinweg regelmässig zu erfassen. Dies kann durch einen blutdrucksenkenden Pass behoben werden, in dem Sie Ihre aktuellen Messwerte deutlich wahrnehmen und so immer auf einen Blick nachvollziehen können, wie sich Ihre Messwerte über einen gewissen Zeitabschnitt hinweg verändert haben.

Aber ein solcher Bluthochdruckpass ist nicht nur zur Prävention nützlich - auch wenn bei Ihnen bereits eine Bluthochdruckdiagnose gestellt wurde, unterstützt Sie die klare Anzeige der Messwerte dabei, den Blick nach vorne zu behalten. Es wird auch Ihrem Hausarzt helfen, der Ihren Blutdruck mit Hilfe des Blutdruckpasswerts rasch messen und einschätzen kann, ob die Blutdruckbehandlung Erfolg verspricht.

Somit können Sie es auch als PDF speichern und, anstatt es auszugeben und manuell einzugeben, Ihre Messwerte komfortabel auf Ihrem Rechner eingeben. Sie können auch die Eingabefelder für Ihre personenbezogenen Angaben, Anmerkungen und Ihren Medikationsplan mit der Maus füllen. Bei Fälligkeit des nächsten Arzttermins können Sie die fertige PDF-Datei ganz unkompliziert per E-Mail an Ihren Hausarzt senden, auf Ihrem Handy speichern oder ausdrucken.

Frontseitig steht ein Eingabefeld, in dem Ihre personenbezogenen Angaben wie z. B. Patientenname, Anschrift und Geburtstag eingegeben werden. Hier können Sie sich auch merken, welche Arzneimittel Sie zu welcher Uhrzeit eingenommen haben - dies kann eine nützliche Erinnerungshilfe für Sie selbst sein, ist aber auch nützlich, wenn Sie einen anderen Facharzt als Ihren behandelnden Familienarzt konsultieren müssen.

Wenn Sie zusätzliche Hinweise machen wollen, z.B. bei der morgendlichen Messung des Blutdrucks oder was Sie beim Vermessen berücksichtigen müssen, steht Ihnen unten links ein Zusatzfeld für solche Eingaben zur Verfügung. An dieser Stelle findest du die Blutdruck-Tabelle, in die du deine Blutdruck-Werte eingeben kannst. Die einzelnen Spalten sind in zwei Teilspalten unterteilt:

In der linken Säule ist Raum für die morgendlichen Messwerte, in der rechten Säule für die Messwerte der zweiten Tagesmessung. Unten findest du die Linien für den Systolwert, also den Oberwert und den Unterwert der Diastole. Im letzten Strich können Sie dann Ihren Impuls eingeben, der in der Regelfall während der Vollblutdruckmessung vollautomatisch von den heutigen elektrischen Druckmessgeräten bestimmt wird.

Unten in der Blutdruck-Tabelle findest du auf dieser Website auch Raum für deine persönliche Notiz. Mit einer solchen langfristigen Maßnahme kann Ihr Hausarzt tiefere Schlüsse daraus schließen, die mit einer einzigen Maßnahme während eines Arztbesuchs nur schwer möglich sind. Dank der anschaulichen Illustrationen können aber auch Sie alle besonderen Merkmale besser kennenlernen und noch rascher Ihren Hausarzt um Hilfe bitten.

Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Bluthochdruck früh entdeckt und geeignete Massnahmen zur rechtzeitigen Anpassung Ihres Blutdruckes getroffen werden.

Mehr zum Thema