Diabetes Messe 2016

Die Diabetes-Messe 2016

Donnerstag, 5. Mai 2016. 37-69 Freitag, 6 Münster, Deutschland | 06.03.-08.

03.2015 | Branche: Medizintechnik, Gesundheitswesen, Pharmazie, Pflege. Diabetes zu Gast in München. 16.09.2016: EASD-Jahrestagung, ICM Messe, München. Eine Volkskrankheit, von der mehr als 8 Millionen Deutsche betroffen sind.

Diabeteskongress 2016 in Berlin

Auf der Suche nach Mitarbeitern? Sind Sie auf der Suche nach Mitarbeitern für den Diabetes Congress 2016 in Berlin? Als Tuyet (auf dem Diabetes-Kongress 2017): "Ich habe am Anmeldeformular des Diabetes-Kongresses im Eingangsbereich mitgearbeitet und den Besuchern weitere Dokumente übergeben und ihre Anfragen beantwortet". Die Diabetes-Konferenz ist die jährliche Fachtagung der DGB.

Die 6.000 Kongressteilnehmer werden über Branchenentwicklungen und Zukunftsperspektiven unterrichtet. Abgerundet wird der Kongreß durch ein abwechslungsreiches Begleitprogramm mit Seminaren, Fachvorträgen und Fachvorträgen. Messehostessen Berlin für die Standbegleitung, Modell-Hostessen für die Warenpräsentation, VIP-Hostessen für die VIP-Betreuung und Chef-Hostessen für das Teammanagement. Einrichtungsassistentinnen, Cateringhosterinnen, Bedienung & Kellnerin, Service- & Kongresshosterinnen, sowie Gastgeberinnen Berlin für Umkleideraum & Feier.

Promotionshostessen für Direct Marketing & Veranstalter mit Erfahrungen im Teammanagement. Berlin Gastgeberinnen mit fließenden Sprachkenntnissen in den Sprachen Deutsch, Spanisch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Italienisch und Spanisch für die Teilnehmer. Messeveranstalter & Messeveranstalter Berlin für die Bereiche Standbegleitung, Veranstaltungsaufbau, Kundenbetreuung und Warenpräsentation. Sie finden in den Stellenausschreibungen die jeweilige Arbeitszeit, Stellenbeschreibung und Voraussetzungen der Stellen. Aber wir sind immer auf der Suche nach Gastgeberinnen und Promotern - auch in Berlin.

Beim Versprechen eines Arbeitsplatzes legt jede Gastgeberin einen Gehaltswunsch fest und der Auftraggeber entscheidet dann anhand von Gehaltsvorstellungen, Erfahrungen und Qualitätsprofil. Sie können sich kostenfrei registrieren und werden dann umgehend über neue Stellenangebote informiert. In Berlin kommen beinahe jeden Tag neue Hostessenjobs hinzu.

Gut bezahlte Messejobs: Hohe Vergütung für versierte und fremdsprachige Messehosterinnen. Ernsthafte Promotion-Jobs: Keine zweifelhaften Aufträge auf Kommissionsbasis - Sie werden immer pro Arbeitsstunde ausbezahlt. Ja, wir sind auch auf der Suche nach Gastgebern oder männlichen Wirtinnen! Wenn Sie Fragen zum Mitarbeiterprofil, den Stellenangeboten oder der Online-Bewerbung haben, zögern Sie bitte nicht, mich zu erreichen.

Vorbeugung, Früherkennung und erfolgreiche Behandlung von Diabetes Mellitus

Derzeit leiden in Deutschland mehr als sechs Mio. Menschen an Diabetes mellitus. Davon leiden 300.000 an Typ-1-Diabetes, darunter mehr als 30.500 Kindern und Jugendlichen unter 19 Jahren. Von der Stoffwechselkrankheit sind alle Altersklassen und oft mehrere Familienmitglieder betroffen. Die neuesten Ergebnisse zu Prävention, Frühdiagnose und Therapie bilden den Schwerpunkt der zehnten Herbstkonferenz der DDG.

Der Kongress steht vom November 2011 im NCC Nürnberger Kongresszentrum unter dem Thema "Diabetes und Familie: Vorbeugung - Identifikation - Linderung". "Der Diabetes mellitus wirkt sich immer sowohl auf die Angehörigen als auch auf die betroffene Person aus", sagt Prof. Dr. med. Klaus Badenhoop, Konferenzpräsident der Diabetes-Herbstkonferenz in Nürnberg und Diplomdiabetologe aus Frankfurt am Main.

Ob bei Kleinkindern mit Typ-1-Diabetes, Schwangeren mit Schwangerschaftsdiabetes oder älteren Menschen mit Diabetes des Typs 2 - alle haben gemein, dass ihre Verwandten an der Behandlung beteiligt sind und sich im Laufe der Chronik der Stoffwechselerkrankung stark beteiligen. Diabetes ist auch in Familien verbreitet und kann mehrere Familienangehörige sowohl bei Typ-1- als auch bei Typ-2-Diabetes befallen.

Tritt Diabetes in drei oder mehr Erzeugungen auf, wird ein Gentest auf eine monogenetisch bedingte Stoffwechselerkrankung empfohlen. In der Zwischenzeit können frühzeitige Diagnoseuntersuchungen Diabetes-Erkrankungen vorbeugen und frühzeitige Therapiekomplikationen ausgleichen. Mediziner unterschiedlicher Disziplinen und nichtmedizinische Mitarbeiter des Diabetes-Behandlungsteams besprechen in vielen Fachtagungen und Seminaren auf der Diabetes-Herbstkonferenz in Nürnberg die Vorraussetzungen, die neuesten Ergebnisse und Therapiekonzepte.

"So mancher Diabetiker kommt auch unter großen Ansprüchen gut zurecht", unterstreicht er. Höhepunkte der Herbstkonferenz sind unter anderem Gesprächsveranstaltungen zu den Schwerpunkten "Spitzenleistungen trotz Diabetes: Von Führungskräften lernen", "Adipositastherapie 2016 - konservative versus operative Therapie" oder "E-Health und Datensicherung in der Diabetologie". Ein Symposium widmet sich dem Themenkomplex "Diabetes im gesellschaftlichen Alltagsleben - Schulbildung, Fahrerlaubnis, Beruf, schwerbehinderter Ausweis, Hobby".

Interaktionsworkshops zu folgenden Themen: "Familienerkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und der Lipide", "Insulinpumpentherapie", "Diabetes und Migranten": Kultur-Spezialitäten bei Diabetes", "Diabetisches Fußsyndrom" oder "Smartphone APPs in der Diabetologie " ergänzen das Seminar. Die Diabetes-Herbstkonferenz wird am kommenden Donnerstag, um 10.45 Uhr im NCC Nürnberger Kongresszentrum stattfinden, aber die Veranstaltungen starten um neun Uhr!

Mehr zum Thema