Diabetes Ernährungsberatung

Ernährungsberatung für Diabetes

und Ernährungsberatung in unserer Gesellschaft. Diabetische Ernährungsberatung - Prevent Centrum Erkenne dein eigenes Wagnis! Unser westlicher Lebensstil mit einem Überangebot an Nahrung und Bewegungsmangel ist mit der Entwicklung von Fettleibigkeit und Insulin-Resistenz verbunden (die Zellen des Körpers sprechen nicht auf den Insulin-Stimulus an). Folgen sind hoher Blutdruck, erhöhtes Abdominalfett, erhöhter Blutzuckerspiegel und ein gestörter Fett- und Cholesterin-Stoffwechsel (Metabolisches System oder tödliche Quartette).

Experten schätzen, dass jeder vierte Mensch in Deutschland im Verlauf seines Lebenszyklus an einem Stoffwechselsyndrom leidet. Es wird angenommen, dass sich dadurch das Sterberisiko durch einen Herzinfarkt oder Schlaganfall um das Doppelte ausweitet. Beim Stoffwechselsyndrom steigt die Diabetes mellitus Wahrscheinlichkeit für Diabetes mellitus type 2 um das Verfünffache.

Das Insulinresistenzrisiko kann im Prevent Centrum Dortmund durch eine medizinische Prüfung, Laboruntersuchungen und Körperfettmessung festgestellt werden. Sollten Sie in Gefahr sein oder an Diabetes mellitus erkrankt sein, berät Sie unser interdisziplinäres Mitarbeiterteam und erarbeitet mit Ihnen einen Behandlungsplan. Oft genügt eine Ernährungsumstellung.

Es wird eine kohlenhydratreduzierte Ernährung (z.B. LOGI = Low Glycemic and Insulinemic Diet) empfohlen. Zusammen mit Ihnen klären wir, welche Form der Ernährung für Sie die passende ist. Die Ernährungsberaterin Dr. Kranich steht Ihnen für Ernährungsfragen zur Seite.

Zurich Nutritional Consulting " Unternehmensberatung - Zürich ernährungsberatung - ZDG

Die Kooperationspartner Schneider und Annaheim kooperieren mit unseren Diabetesberatern. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Sie über die Erkrankung, die Medikamente, die Selbstüberwachung und ggf. die Durchführung der Insulin-Therapie vollständig auf dem Laufenden sind. Bei der Erstberatung legt der Berater gemeinsam mit Ihnen den Ablauf und die Häufigkeit der Konsultation fest.

Kostendeckung durch die KrankenkassenIn der Basisversicherung bieten die Kassen medizinisch vorgeschriebene Diabetes-Beratungen an, sofern diese von qualifizierten Fachkräften ausgeführt werden.

Diätberatung| Diabetologisches Institut Hamburg-Bergedorf

Diabetes mellitus ist eine Stoffwechselkrankheit. Daher kommt der richtigen Ernährung auch heute noch eine wichtige Bedeutung in der Diabetes-Therapie zu. Das trifft für Typ-1- und Typ-2-Diabetiker zu. Fettleibigkeit bei Typ-2-Diabetikern ist oft die Ursache der Seuche. Doch auch bei Typ-1-Diabetikern ist es von Vorteil, wenn sie ihr Körpergewicht ausgleichen.

Neben Diabetes werden viele Erkrankungen durch die Ernährung mitbestimmt. Die Ernährungsberatung erfolgt individuell auf Ihr Anliegen zugeschnitten, z.B. bei Allergie, Fettstoffwechselerkrankungen, Laktoseintoleranz oder sonstigen Ernährungseinschränkungen. Der Schwangerschaftsdiabetes basiert auf zwei Säulen, der Umstellung der Ernährung und der Insulinanpassung. In 85% der Patienten ist eine Änderung der Ernährung ausreichend, um den Blutzuckerspiegel auf dem Zielwert zu belassen, die restlichen 15% sind auch insulinpflichtig.

Gelegentlich wird vor dem Einschlafen und evtl. am Morgen ein lang wirksames Insektizid injiziert, das die Grundbedürfnisse deckt und hohe Nüchternblutzuckerwerte unterdrückt. Eine Ernährungsumstellung, um sich und Ihr Kind mit allem zu versorgen, was Sie brauchen und zugleich eine gute Blutzuckerkontrolle zu erzielen, heißt nicht, für ZWEI zu ernähren.

Mehr zum Thema