Blutzucker Messen Apotheke

Glukosemessgerät Apotheke

Ob ein Diabetesrisiko besteht, können Sie mit einem Blutzuckertest in unserer Apotheke feststellen. In der Apotheke ist dies problemlos möglich. Viele Menschen wollen wissen, wie ihr Blutzuckerspiegel ist, haben aber keine Zeit, einen Arzt aufzusuchen. Die Blutzuckermessung ist sehr wichtig - nicht nur für Diabetiker. Die Merkur Apotheke in Leipzig berät Sie als Gesundheitsexperte gerne persönlich.

Blutzuckerkontrolle

Kennst du deinen Blutzucker? Ein Blutzuckertest sagt Ihnen, ob ein Risiko für Diabetes vorliegt. contentStringArray[1] = ' + ' + ' + ' + ' + ' + ' + ' + ' ' Pfoten, 3011 Bern' + T 031 326 28 15' + ' + ' + ' + ' + ' ' ';

contentStringArray [2] =' +' +' +' +' +' +' +' PostParc, 3008 Bern' +' T 031 326 28 10' +' +' +''' +'; contentStringArray[3] =' +' +' +' +' +' +' +' Stadt Benelux, 2502 Biel' +' +' T 032 323 58 68' +' +' +' +' +' ' ' + ' ' + ' + ' + ' +' +

Diabetesprävention: Blutzuckermessung in der Apotheke der Österreichischen Apotheke 16.03.2017

Neben mangelnder Bewegung ist die Ursachen für Diabetes auch Adipositas, in der Regel durch übermäßigen Zuckerverzehr. Zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit und zur Förderung eines gesunden Lebensstils widmet sich der ORF vom  18. bis 25. Mai 2017 dem Thema "Bewusst gesund" unter dem Titel "Zucker - Das sanfte Gift".

Österreichische Pharmazeuten unterstützten diese Aktion mit Ratschlägen zur Zucker- und Zuckermessung. In der Apotheke suchen viele Menschen gern Rat zu Gesundheitsfragen und ergreifen Vorsichtsmaßnahmen, wie die Blutzuckerkontrolle. "Der bewusste Umgang mit der eigenen Krankheit ist der erste Baustein zu mehr Leben. Mit ihren Ratschlägen übernehmen Pharmazeuten eine bedeutende Rolle als kompetenter Gesprächspartner.

In vielen Pharmaziebetrieben wird die Blutzuckerbestimmung vom 19. bis 22. Mai angeboten", sagt er. Das ist Max Wellan, Vorsitzender der österreichischen Apothekenkammer. In der Apotheke sind Einrichtungen zur regelmäßigen Blutzuckerkontrolle zu Hause zu haben. Pharmazeuten unterstützen alle Beteiligten bei der Verbesserung ihrer Lebenssituation mit Ratschlägen zur korrekten Anwendung der Messgeräte und Medikamente, zu einem gesünderen Lebenstil und einer gesünderen Ernähren.

Weil Diabetiker in der Regel auch andere Präparate nehmen, müssen sie besonders darauf achten, dass die einzelnen Präparate gut zueinander passen und sich in ihrer Wirksamkeit nicht beeinträchtigen. Sie sorgen dafür, dass Diabetiker und andere Arzneien bestens koordiniert sind und stehen den Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite. Jedes Jahr werden 10.000 Menschen an Zuckerkrankheit, 2.500 amputiert, 300 neue Patienten und 200 Blinde an Zuckerkrankheit gestorben.

Bei Diabetikern ist eine regelmässige Überwachung des Blutzuckerspiegels unerlässlich. Die frühzeitige Erkennung von Zuckerkrankheit ist der erste Ansatz, um die Seuche in den Griff für sich zu kriegen und schädliche Folgekrankheiten wie hohen Blutdruck, Nervenschäden, etc. zu meiden. Die Lebensweise des Individuums - gesundes Essen und ausreichende körperliche Betätigung - spielen bei der Entstehung der Störung eine große Rolle. 3.

Die Zuckerkrankheit Typ -2-Diabetes ist eine Krankheit, bei der der Blutzuckerspiegel ansteigt. Wenn der Organismus nicht genügend oder nur unzureichend eigenes körpereigenes Inulin produziert, wird der Blutzucker nicht genügend zersetzt. "Die Gebrauchsanweisung, der Doktor oder die Apotheke geben Auskunft über die Auswirkungen und die möglichen Nebenwirkungen".

Öffentliche Krankenhäuser in Österreich nehmen als Gesundheitsdienstleister eine bedeutende Vorreiterrolle ein. Egal ob Grossstadt, kleine Stadt oder Gemeinde: Österreichische Pharmazeuten bieten Ihnen höchste Qualitätsstandards. In 1380 Filialen betreuen 6.000 wissenschaftlich geschulte Pharmazeuten die Menschen in gesundheitlichen Fragen. Beraterkompetenz ist eine der wichtigsten Dienstleistungen der Pharmazeuten.

Darüber hinaus bieten mehr als 350 Pharmazeuten in Österreichs Krankenhäusern hochwertige Pflege- und Beratungsdienstleistungen an.

Mehr zum Thema