Bin ich Unterzuckert

Ich bin hypoglykämisch.

Diese lange Liste habe ich mir nicht ausgedacht. Mein Tochter hat immer wenig Zucker. Da ich im Juni zwei schwere Hypoglykämien hatte, traue ich mich kaum, nach draußen zu gehen. Ich habe jugendlichen Diabetes für Jahre gehabt. Kopfschmerzen sind mit hohem Zucker allgemeiner und Sie würden nicht mit Schokolade besser sich fühlen.

Hypoglykämie gehen

Ich habe allerdings Furcht, das Gebäude zu räumen. Da ich im Monat Juli zwei starke Hypoglykämien hatte, wagte ich es kaum, nach draußen zu gehen. Nach der zweiten starken Hypoglykämie ging ich am Montagmorgen zur Universität. Ich wagte es nicht, zur Universität zu gehen, die nur 10 Gehminuten von meiner Ferienwohnung, vom Shopping oder vom Sportzentrum enfernt war.

So wütend, enttaeuscht und eigentlich ein wenig vereinsamt (, obwohl ich das gelegentlich mag - solange es in meinen Haenden ist, es zu aendern). Ich wollte nicht weiter in diese Furcht geraten und musste am kommenden Montagmorgen zurück an die Universität.

lch studiere und dann fahre ich nach Haus, sobald ich kann. Seither hat mein Bekannter den Kauf übernommen. Gelegentlich mache ich auch mit, denn solange jemand bei mir ist, habe ich keine Schwierigkeiten, mich nach draussen zu begeben, aber allein die ganze weite Umgebung erscheint mir völlig verunsichert. Dies macht mich verrückt, denn ich stamme vom Lande, von einem großen Hof und unsere kleine Ferienwohnung ist oft wie ein Zwinger.

Ich muss nur noch raus. Ich bin aber auch jemand, der sich immer wieder dazu drängt, das zu tun, was er fürchtet, denn ich habe auch davor zurückschreckt, mich nicht weiter zu entwickeln. Aber zuhause. In meiner kleinen Ferienwohnung treibe ich Yoga, reite auf meinem Heimtrainer und trainiere mit dem Handy.

Ich habe nicht einmal davor zurückschreckt, in meiner Behaglichkeitszone zu sein. Bei einem Wochenendausflug mit der Universität hatte ich keine andere Wahl, als am Sonnabend selbst eine Tomate zu erstehen. Keine Hypoglykämie, nur Übelkeit. Als ich erschrocken wurde, habe ich meine Tankstelle abgeschaltet (3 Geräte aktiv), habe mir rasch die paar Sachen geholt, mir eine weitere Coke geschnappt und bin direkt zur Registrierkasse und dann nach Haus gegangen.

Zuhause hatte ich bereits 78 mg/dl. Mit einem Sack voll Futter und dem liberalen Sack immer in der Tasche und dann wieder zu Haus. Ich wollte mit der Strassenbahn zur Übung fahren und den ganzen Weg zurückfahren.

Meiner Freundin habe ich gefragt, ob er mich begleitet und natürlich hat er zugestimmt. Bereits auf dem Weg dorthin hatte ich eine Hypoglykämie und steckte mir drei B. A. in den Maul. Eine Straßenbahnfahrt mit Hypoglykämie ist meiner Meinung nach die totale Scheiße. Wieder und wieder prüfte ich es und als ich die beiden zuletzt mit mir gefressen hatte, setze ich mich in die Strassenbahn und fahre den anderen Teil.

Als ich am Hauptbahnhof ankam (weitere fünf Minuten zu Fuß, ja, ich lebe sehr zentrumsnah :D) fühlte ich eine Hypoglykämie. Alles essen, was ich für die zwei Tage gepackt hatte, und meinen Kumpel anrufen: "Kannst du eine Minute am Apparat sein? lch habe 48 und ich habe Schiss. Ich wäre gerne wieder nach Haus gefahren und habe mich gefragt: "Warum tue ich das?

Ich weine auf der Station wegen einer Hypoglykämie. Inwiefern ich in naher Zukunft wieder allein reisen werde, ist mir nicht bekannt. Die Kombination würde mir im Moment ungeheuer viel nützen, denn der Fühler detektiert Hypoglykämie in einem frühen Stadium und schaltet die Zapfanlage ab. Meine Hauptsorge ist nicht einmal die Hypoglykämie selbst, sondern die Furcht, die ich davor habe.

Das gibt mir mehr Sicherheit und Selbstvertrauen. In den kommenden Tagen werde ich zusammen mit meinem Kumpel in meinem Haus auf dem Lande sein und dort wollen wir jeden Tag durch den Regenwald spazieren gehen. UPDATE+++ Nachdem ich die Pokémon Go-App wirklich runtergeladen und eine ganze halbstündige Zeit lang kleine Ungeheuer in meiner Ferienwohnung gefangen habe, bin ich so neugierig, dass ich gerade erst angefangen habe.

Nicht lange, aber es war mein erster Alleingang.

Mehr zum Thema