Urinteststreifen Werte

Werte der Urinteststreifen

Wenn die Werte für den Urinstreifen zu niedrig sind? Was sind die Werte, die in einem Urintest ermittelt werden und wie werden sie bewertet? Servicetest 10SG+ diagnostischer Urinteststreifen 10 Werte für verschiedene Auswertungsgeräte 100 Stück Laborteststreifen

Bei uns finden Sie die wesentlichen Messstreifen in höchster Qualitätsstufe, mit hohem Haltbarkeitsdatum und übersichtlicher Abstufung. In den Bewertungen der AUTOMATISCHEN AUTOMATIK, nachdem Sie mit Software bewertet wurden, empfangen Sie unsere Bewertung. Wir sind dazu angehalten, Sie über Folgendes zu informieren:

Als Endverbraucher sind Sie rechtlich dazu angehalten, gebrauchte Akkus zurückzugeben. Bei den auf den Akkus angezeigten Symbolen handelt es sich um die folgende Bedeutung: Kann verwendet werden.

Urin-Teststreifen

Auswertung von CYBOW R50-S Urinteststreifen für Praxen und Labors. Höchste Bewertungsgenauigkeit für Multiparameter-Teststreifen mit 10 gängigen Paramtern (CYBOW 10M) oder zur Mikroalbumin-Bestimmung (CYBOW 2MAC) und zur Bestimmung des Mikroalbumin-Kreatin-Verhältnis im Harn. Auswertung von Urinteststreifen mit automatischem Markieren von pathologischen Befunden. Große Speichermöglichkeit mit 2000 Speicherstellen mit Datumsangabe, Zeitangabe und Patienten-ID (falls eingegeben). Einfaches Handling bei kleinem Bauraum.

Der CYBOW R50-S ist ein Urinanalysator für die Auswertung von Urinteststreifen mit einer hohen Auswertungsgenauigkeit, einer einfachen Bedienung und einem platzsparenden Design, insbesondere für die Praxis, für Labors oder für den Hausbesuch. Ergänzend zu den Multiparameter-Urin-Teststreifen CYBOW 10M mit 10 Kenngrößen können auch die Urinteststreifen CYBOW 2MAC zur Mikroalbumin-Bestimmung und der Kenngrößenwert Creatinin zur Bestimmung des Mikroalbumin/Kreatininverhältnisses herangezogen werden.

Einen weiteren Pluspunkt der Urinteststreifenauswertung mit dem CYBOW R50-S Urinanalysator bildet die pH-Wertanzeige mit Zwischenstadium 6,5 im Messbereich zwischen 6 und 7. Auf dem Touchscreen-Display können die Urinteststreifen leicht gewechselt werden. Auswertung von Urinteststreifen mit einfacher Bedienung und hohem Bedienkomfort. Das Urinanalysegerät CYBOW R50-S zeichnet sich durch eine leichte Bedienung mit einer automatischen Einwirkzeit von 60 s aus.

Die Analysesysteme verfügen über mehr als 2.000 Speicherstellen mit Daten, Zeit und ggf. Patienten-ID. Urinanalysator CYBOW R50-S - die Produkteigenschaften auf einen Blick:

Welche Werte liegen hinter Urin- und Nierenuntersuchungen?

Der Urintest mit einem Kontrollstreifen dient zum Nachweis von Entzündungen der Niere und der ableitenden Harntrakte sowie zur Prävention. Mit speziellen Messstreifen wird der Verlauf von häufig auftretenden Diabetikern und Arteriosklerosatoren oder als Trächtigkeitstest überwacht. Durch die Bewertung des Messstreifens sind nur quantitative oder semi-quantitative Angaben zu folgenden Werten möglich: pH-Wert. Diese deuten auf ein erhöhtes Rezidivrisiko der Nierensteine hin.

Bei eingeschränkter Konzentrationsfähigkeit der Schilddrüse sind zu geringe oder zu große Werte vorhanden. Sie sind vor allem bei Entzündungen der Schamlippen der Nieren, der Harn- und Weichteile oder der Vorsteherdrüse ersichtlich. Weniger verbreitete Gründe sind Glomerulonephritis, Nasensteine, Tumore der Nerven oder der Harntrakt, Gerinnungsstörungen oder Schäden der Skelettmuskulatur. Die im Harn befindlichen Lukozyten deuten in der Regel auf eine Entzündung der Schamlippen oder der Harntraktes, in selteneren Fällen auf eine Entzündung der Vorsteherdrüse oder Glomerulonephritis hin.

Eiweißstoffe zeigen schwerwiegende Entzündungen der Niere oder der Harntraktes, Glukokortikoid und Nephrotis. Doch auch starke physische Belastung oder lang anhaltende Belastung führt zu Eiweiß im Urgasmus. Unglücklicherweise ist der Streifen-Test auf Proteine nicht sehr ansprechbar. Zum Nachweis einer Microalbuminurie als Anzeichen einer einsetzenden Diabetes- oder arterienverkalkenden nephropathischen Erkrankungen muss ein spezieller Teststreifen eingesetzt werden.

Glukose im Harn kommt vor allem bei Zuckerkrankheit und mit reduzierter Glukoseaufnahme in den Nierenkanälen vor ("renale Glukosurie"). Während der Trächtigkeit kann eine erhöhte Zuckerung des Urins ohne Krankheitswert sein. Daher glauben Fachleute, dass Messstreifen als Vorsorgeuntersuchung auf Schwangerschaftsdiabetes für diesen Einsatzzweck zu wenig genau sind. Sie sammelt sich im Harn vor allem bei Gallenwegs- und Leberkrankheiten sowie bei vermehrtem Abbau von Erythrozyten, z.B. in den zwei Geburtswochen.

Ergrythrozyten und Schimmelpilze in hoher Anzahl sind sehr anfällig für Infektionen oder nicht-infektiöse Entzündungen der Harntraktes (und bei Menschen der Prostata). Quarze kommen vor allem in Nieren- und Harnsteinen vor. Durch die Differenzierung der Urinproteine kann eine erhöhte Proteinausscheidung geklärt, eine diabetische oder arteriosklerotische Neropathie verfolgt oder Paraproteine (funktionslose Abwehrstoffe, die z.B. Lymphleukämie oder Amyoidose anzeigen) missbraucht werden.

Bei der Zersetzung von Proteinen fällt toxisches Ammoniak an, das in der Leberwelt in Urea überführt und über den Harn ausgeschieden wird. Zystatin C ist ein kleines Eiweiß, das alle Körperzellen ständig an das menschliche Gehirn abspalten.

Mehr zum Thema