Unterzuckerung Symptome Müdigkeit

Hypoglykämie Symptome Müdigkeit

Es wurden objektive Symptome einer Hypoglykämie (z.B. verfaulte Früchte oder Nagellackentferner), erhöhte Atmung, Müdigkeit, Schläfrigkeit, Schwäche, Gewichtsverlust gesucht. Das erste, was wir spüren, ist Müdigkeit, weil die Zellen nicht mehr mit Energie versorgt werden. Es gibt Kopfschmerzen, Müdigkeit und Ohnmacht.

ZUCKER schlechte Schlafqualität, Chromnische.

Hypoglykämien trotz Normalwerten (Gesundheit, Müdigkeit, Blutzucker)

Halo, neulich ging ich zum Doktor, um meinen Zucker gemessen zu bekommen, als er mit 68 ziemlich tief war. Ich habe es heute wieder in der Pharmazie vermessen bekommen, weil ich mich erschöpft und wieder verprügelt gefühlt habe. Ungeachtet des normalen Wertes habe ich mich erschöpft gefühlt und bin immer noch erschöpft, habe schwerere Füße....

Schloss Ihr Doktor auch einen Mangel an Eisen und/oder Anämien aus? Damit sind beide Symptome ähnlich.

Hypoglykämie Symptome nach den Mahlzeiten (Diät, Müdigkeit, Diabetes)

Hallo Gemeinschaft, habe ich viel kürzlich - einige Jahre vorher - dass ich starkes hypoglycaemia Symptome nach einer Mahlzeit nachher erhalte. Sie manifestieren sich in einem allgemeinen Gefühl von Schwäche, schwerer Müdigkeit, etc. Die Blutzuckerkontrolle betrug zum damaligen Zeitpunkt ~82, aber ich kann die Symptome ehrlich gesagt nicht vor dem Hintergund des "normalen" Blutzuckers nachvollziehen.

Wenn ich am Tag vor einer Essensausgabe lange Zeit nichts oder nur ungenügend bzw. wenig getrunken habe, sind die Symptome meist schwerwiegend. Ich hatte den ganzen Morgen seit 8 Uhr bis auf ein oder zwei weiße Sandwiches nichts gefressen und gab mir dann gegen zwei Uhr eine Doppelportion Pasta.

Ungefähr 45 Minuten später hatte ich mit schweren Hypoglykämie-Symptomen zu tun, die ich mit Glukose und danach mit Trail-Mix bewältigen konnte. Beim zweiten Mal hatte ich auch eine kleine Speise (Kartoffelpüree, Blattspinat und Fisch) und nach einer kleinen häuslichen Tätigkeit eine große Schokoladenpizza mit anschliessendem Schokoladenkonsum (~4-5h nach der ersten Mahlzeit) zum Auflegen.

Nachdem ungefähr 2 Stunden ich überwältigend müde wieder glaubte -> des Blutzuckers 82. haben Sie irgendeine Idee, was dieses sein könnte? Sie erscheint sehr rar und ich selber erkenne einen engen Zusammenhang zwischen längerer, nicht gegessener/wenig gegessener und nachfolgender massiver Kohlenhydrataufnahme. Weil ich mich kurz nach dem Essen immer vollkommen gekräftigt fühl.

Entsprechend kann ich die späteren Symptome nicht verstehen.

Mehr zum Thema