Schwanger Diabetes Ernährung

Diät für Schwangere

Möglicherweise bestand der Diabetes mellitus Typ I oder Typ II bereits vor der Schwangerschaft, er kann aber bis zum Ende der Schwangerschaft andauern. Diabetikernährung während der Trächtigkeit Diabetiker Diabetes Schwangerschafts-Diabetes - was kann man während der Trächtigkeit zu sich nehmen und welche Nahrungsmittel sind untersagt? Ich habe meine Erlebnisse aus drei Trächtigkeiten mit Diabetes. Weil ich oft befragt werde, weil ich trotz und mit Diabetes des Typs 1 drei Kindern habe (Beitrag über meine Schwangerschaften), hier sind meine Erlebnisse über Ernährung mit Diabetes in der Trächtigkeit.

Es war für mich tatsächlich das belastendste und am meisten benachteiligte während der Trächtigkeit. Neben den verschiedenen Sachen, die schwangeren Frauen eh nicht gegessen werden sollten (es gibt eine gute Übersicht bei rundums-baby. de, externe Links, keine Werbeanzeigen, aber die von meinem Arzt auch immer verteilte Liste), von denen einige Dinge wie Rohfisch oder Rohfleisch eh nicht schwierig waren, gab es viele Diabetes-bedingte Restriktionen, und dann kam die Ernährung mit Diabetes während der Trächtigkeit.

Im Gegensatz zu Schwangerschaftsdiabetikern waren meine Beschwerden strenger, als Typ-1-Diabetiker habe ich kein eigenes Diabetesinsulin. Da ich mit einer Insulinpumpe 640G von Medicare leben, ist die Basisversorgung (Grundversorgung) programmiert, ich muss das zu essende Medikament von Hand ausgeben. Die Insulinproduktion ist zwar nicht ausreichend für den erhöhten Verbrauch, aber eine Basisversorgung des Organismus ist sichergestellt.

Der einzige Vorzug ist, dass ich immer mit Diabetes leben muss, also war es nie ganz anders für mich, als ich schwanger war. Ich musste nur erfahren, wie sich die Ernährung in der Trächtigkeit und bei Diabetes unterscheidet. Jede Therapie muss mit Ihrem Arzt besprochen werden!

Zuerst werden die einzelnen Blutzucker-Zielwerte für jede schwangere Frau ermittelt. In der Regel sind dies

Mehr zum Thema