Roche Diabetes Tagebuch

Diabetes-Tagebuch von Roche

Testberichte für Diabetiker-Tagebuch ICT. Testberichte für Diabetiker-Tagebuch ICT. Sofort einkaufen! Diabetisches Tagebuch CT 1 St- Apotheken-Verkaufspreis (AVP) = Einheitsverkaufspreis gemäà der so genannten Lauer-Steuer, die beim Verkauf eines rezeptfreien Produkts auf Kosten der GKV als Grundlage herangezogen wird. Nicht zutreffend sind für verschreibungspflichtige Arzneimittel und Bücher.

Rezepturen, Bücher, CDs un DVD's sind von der Website von Preisnachlässen nicht enthalten und werden nicht in die Rechnung des Mindestbestellwertes ( "Mindestbestellwert") berücksichtigt.

Roche-Diabetes Care Deutschland Schweiz Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Der empfohlene Endverbraucherpreis wird vergeben. Über Gefahren und Begleiterscheinungen - bitte beachten Sie die Gebrauchsanweisung und erkundigen Sie sich vor der Einnahme bei Ihrem Hausarzt oder Pharmazeuten. Alle Angaben zu Arzneimitteln auf dieser Website werden nur zu Preisinformationszwecken zur Verfügung gestellt und sind weder unvollständig noch begründen sie eine Aufforderung zur Abgabe von Empfehlungen oder Werbemaßnahmen für ein bestimmtes Medikament.

Sämtliche Auskünfte sowie die Stellungnahmen unserer Gäste zu Arzneimitteln können in keinem Falle die vorhergehende Konsultation bzw. Therapie durch einen Facharzt widerspiegeln.

Diabetisches Tagebuch CT (1 ST) Vergleichspreis

Pharmazeuten und Geschäfte werden beladen, wir bitten Sie, zu bleiben ..... Sonderangebote sind nicht mit anderen Preisnachlässen kumulierbar. Pharmazeuten und Geschäfte werden beladen.... In keiner Drogerie oder in keinem Geschäft wird das gewünschte Erzeugnis an den gewählten Produktfilter verkauft. Ändern Sie Ihre Filtereinstellungen. Preis, Rang, Frachtkosten können sich in der Zwischenzeit verändert haben.

Roche-Diabetes Care Deutschland Schweiz Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Der empfohlene Endverbraucherpreis wird vergeben. Über Gefahren und Begleiterscheinungen - bitte beachten Sie die Gebrauchsanweisung und erkundigen Sie sich vor der Einnahme bei Ihrem Hausarzt oder Pharmazeuten. Alle Angaben zu Arzneimitteln auf dieser Website werden nur zu Preisinformationszwecken zur Verfügung gestellt und sind weder unvollständig noch begründen sie eine Aufforderung zur Abgabe von Empfehlungen oder Werbemaßnahmen für ein bestimmtes Medikament.

Sämtliche Auskünfte sowie die Stellungnahmen unserer Gäste zu Arzneimitteln können in keinem Falle die vorhergehende Konsultation bzw. Therapie durch einen Facharzt widerspiegeln.

Diabetesmanagement per Handy - Aktuelles Lokale Stellen

Mannheim, 19. Februar 2016 - Die Messung von Blutzuckerwerten, die manuelle Erfassung, die Nahrungsergänzung und die Insulinmenge - der Alltag für eine gelungene Diabetes-Therapie ist vielschichtig, aber auch fehlerträchtig. Zusätzlich zu den Blutzuckermessgeräten, die mit Hilfe einer speziellen Diagnosesoftware Informationen erfassen und für eine schnelle Auswertung zur Verfügung stellen, werden auch Diabetes-Apps eingesetzt, um den Blutzuckerspiegel dauerhaft am Laufen zu halten.

Roche-Diabetes Care und meinSugr stellen zum ersten Mal eine kombinierte Darreichungsform zur Verfügung: Die Blutzuckermessung Accu-Chek® Adviva Connect kann nun auch mit der Diary App von yourSugr kommunizieren. Beide Firmen arbeiten zusammen, um neuartige Diabetes-Managementlösungen zu erarbeiten, die sich reibungslos in das tägliche Leben der Patientinnen und Patientinnen integrieren lassen - ohne sie zu beeinträchtigen.

Anwender des elektronischen mySugr-Tagebuchs bekommen mit dem Blutzuckermessgerät Accu-Chek® Adviva Connect nun kostenlos Zugang zur erweiterten Produktversion von sySugr Pro mit nützlichen zusätzlichen Funktionen. Roche Diabetes Care hat mit Accu-Chek® Connect bereits ein Bluetooth-fähiges Messsystem in Deutschland auf den Markt gebracht, das eine unkomplizierte Ablage und Verarbeitung von Diabetes-Daten sowohl unmittelbar auf dem Handy in der Accu-Chek® Connect App als auch im Accu-Chek® Connect Onlineportal erlaubt.

Die Verbindung zum Diabetes-Tagebuch von mySugr erweitert ab heute die Einsatzmöglichkeiten. Kohlenhydratschätzung, Blutzuckereinsatz, Insulinmengenberechnung - die mySugr App erleichtert die Zeit zwischen den ärztlichen Besuchen, in der der Betroffene sich selbstständig mit seinem Diabetes-Management auseinandersetzen muss. Indem die Daten via Bluetooth an das Blutzuckermessgerät Accu-Chek® Adviva Connect übertragen werden, werden die Blutzuckwerte des Messgeräts in die mySugr Diary App übertragen.

Ergänzend dazu werden die Messwerte durch Tätigkeitsdaten unmittelbar vom Handy aus, z.B. durch geführte Routen, dargestellt. Bei Bedarf können die Angaben im mySugr-Tagebuch um Verpflegung, Insulinmenge und weitere Angaben erweitert werden. Mit dem digitalen Terminkalender haben sowohl Betroffene als auch betreuende Ärzte ein rasches und umfassendes Gesamtbild aller Behandlungsdaten - und haben so mehr Zeit für das Gespräch zwischen den Ärzten und den Patienten.

Zur Aufrechterhaltung der Leistungsbereitschaft und des Vergnügens in der Diabetes-Therapie kombiniert die multidisziplinäre Anwendung alltägliches Diabetikermanagement mit verspielten Gestaltungselementen. Bei jedem Zutritt zur Anwendung werden Punktwerte vergeben, mit denen das "Diabetes-Monster" gebändigt werden kann. Ebenso wie die Accu-Chek® Connect Applikation ist auch die MySQL Diary Applikation als Medizingerät anerkannt.

Jeder, der bereits ein Accu-Chek® Adviva Connect Blutzucker-Messgerät im Einsatz hat, kann die kostenlose Version der sySugr Diary Applikation aus dem Applikationsshop (verfügbar für ANDROIDE und IS) downloaden und mit dem Blutzucker-Messgerät verknüpfen. Sie können auch ein kostenloses Accu-Chek® Adviva Connect Blutzucker-Messgerät für den Test des Blutzuckers für die direkte Anwendung in der Applikation oder auf der mySugr-Website anfordern.

Die Roche Diabetes Care Deutschland in Mannheim beschäftigt rund 500 Mitarbeiter. Die Roche Diabetes Care Deutschland mit Sitz in Mannheim ist eine Tochterfirma der Roche Deutschland Holdings Ltd. Das unabhängige Vertriebsunternehmen ist für das Inverkehrbringen, den Vertrieb und die Betreuung von Diabetes-Care-Produkten und -Mittellösungen unter der Dachmarke Accu-Chek auf dem deutschsprachigen Raum zuständig.

Roche Diabetes Care engagiert sich seit mehr als 40 Jahren mit der Produktmarke Accu-Chek® für eine optimierte Betreuung von Menschen mit Zuckerkrankheit. Gegründet im Jahr 2012 von Wiener Zuckerkranken, offeriert das Start-Up-Unternehmen mySugr einen app-basierten Diabetes-Service, um alltägliche Hindernisse und Alltagsprobleme in der Therapie so gering wie möglich zu halten. Gemäß dem Leitspruch "Make diabetes sack less" will mySugr Diabetiker dabei helfen, ihr alltägliches Diabetes-Management zu erleichtern und sie über mobile Anwendungen und Infos, insbesondere zwischen den ärztlichen Besuchen, konsequent und rundum zu betreuen.

Mit einer automatisierten Nachverfolgung nimmt Ihnen yourSugr lästige Diabetes-Aufgaben ab und versorgt den Zuckerkranken selbst und den behandelnden Facharzt mit den Datengrundlagen für eine arbeitsfähige Behandlung. Mit der intelligenten Verknüpfung von Design-, Technologie- und medizinischem Diabetes-Know-how tragen die mySugr-Produkte zu einer besseren Bewältigung des Alltagsdiabetes bei. Bekannt ist die MySQL Diary App vor allem mit über 500.000 angemeldeten Usern in den USA und in Europa.

Mehr zum Thema