Pankreopriver Diabetes Mellitus

Bauchspeicheldrüse Diabetes mellitus

Pancreopriv ist der medizinische Fachausdruck für einen Mangel an Bauchspeicheldrüsengewebe. Die Pankreatitis beobachtete, dass manifester Diabetes mellitus nicht notwendigerweise mit einer exokrinen Insuffizienz korreliert war. Diabetes als Pankreas-Treiber im Diabetes-Enzyklopädie: Fachbegriffe, die für den Laien verständlich erklärt werden. Diabetes kann auftreten, wenn die Insulinproduktion aufgrund von Schäden an der Bauchspeicheldrüse behindert oder gestoppt wird. Informationen über den pankreasgetriebenen Diabetes mellitus.

Mehr zum Thema