Marmelade ohne Zucker für Diabetiker

Konfitüre ohne Zucker für Diabetiker

Herstellung von Likör, Marmelade und Chutney - aber ohne Zucker! Eignet sich diese Konfitüre für Diabetiker? Mischen Sie die zerkleinerten Beeren oder Früchte mit dem diabetischen Zucker. Aber es ist auch nur mit "weniger" Zucker, nicht ganz ohne ihn.

Fruchtig, hausgemachtes MARMELADE komplett OHNE Zucker

Konfitüre zu Haus zu machen ist kinderleicht und viel besser als Konfitüre aus dem Lebensmittelmarkt. Wie man sie ohne Zucker herstellt. Hausgemachte Marmelade ist eine gute Art, Obstreste zu recyceln. Außerdem ist es sehr schmackhaft und meist viel gesundheitsfördernder als die Marmelade aus dem Lebensmittelmarkt, der mit Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen versetzt wird.

Nichtsdestotrotz enthalten die hausgemachten Marmeladen auch eine große Menge an Zucker, was für Diabetiker oder Menschen, die auf ihre tägliche Kalorienzufuhr achten, nicht die optimale Lösung ist. Aus diesem Grund wollen wir heute ein neues Produkt für selbst gemachte Marmelade ohne Zucker einführen, die mit Stevia versüßt wird, einem naturbelassenen, kalorienfreien Süßstoff, der auch für Diabetiker gut ist.

Außerdem setzen wir die pflanzlichen und auch in Obst vorkommenden Pflanzenpolysaccharide ein, die unserer Konfitüre die nötige Festigkeit verleihen. Durch den hohen Zuckeranteil ist in der Regel eine problemlose Haltbarkeit der Konfitüre über mehrere Monate gewährleistet. Da wir in diesem Kochrezept auf Zucker verzichtet haben und Stevia zum Versüßen benutzen, sollten Sie die Marmelade am besten innerhalb einer ganzen Weile einnehmen!

1 3/4 des Stevia in einer Schale mischen und eine halbstündige Pause einlegen. Die Früchte zusammen mit 1 3/4 des Trinkwassers und dem Stevia in eine Schale legen und eine halbstündige Pause einlegen. Wer nicht möchte, dass seine Marmelade später grössere Früchte enthält, kann das Ganze auch in einen Pürierstab legen und verrühren.

Die Mischung in einen Kochtopf geben und bei geringer Temperatur kochen, bis der größte Teil der Mischung verdampft ist und das Fassungsvermögen auf ein drittel des Originalvolumens verkleinert ist. Noch 5 Min. dünsten.

Mehr zum Thema