Insulinpumpen Modelle

Modelle mit Insulinpumpe

Die anderen Modelle hat man mir nicht gesagt. Natürlich gab es Insulinpumpen, die implantiert, d.h. in den Körper eingeführt wurden. zwischen den einzelnen Modellen und entscheiden dann.

Erfahren Sie mehr über die neuesten Insulinpumpenmodelle.

Die Insulinpumpenmodelle

IPX 8 bis 3,6 Meter über 24 Stunden Bolusstufen: 0,05 bis 0,1 bis 0,5 bis 1 bis 5 I.E., max. Bolus: 80 I.E. Basalstufen: 0,01 und 0,1 bis 16 I.E. pro Stunde Mit dem neuen Interaktivsystem aus Blutzuckermesssystem und Injektionspumpe geht die Firma Diagnostics einen weiteren Weg. Das Accu-Chek Aviva Combo Meter kontrolliert die Accu-Chek Spirit Combo Injektionspumpe auf Tastendruck.

ist die erste, auf der Welt einmalige Insulinpflasterpumpe. Entwickelt wurde das Verfahren zunächst von einem Familienvater, der wollte, dass sein Kind ein lebenslanges Lernen ohne Zuckerkrankheit hat. So entstand das bedienerfreundliche Omnipod System mit nur 2 Elementen: Das Insulinpflaster, Pod genannte Pumpe, wird unmittelbar auf die zu behandelnde Stelle aufgeklebt und vom Personal Diabetes Manager (PDM) kontrolliert.

Insulinpumpe Übersicht - Home

Du hast seit einiger Zeit eine Insulin-Pumpe im Einsatz und bist dabei, ein Folgerezept zu erhalten? Sie haben den Stift bisher verwendet und erwägen, auf die Insulinpumpen-Therapie umzusteigen? Unsere aktuelle Übersicht der Insulinpumpen zeigt einen Überblick über alle derzeitigen Pumpentypen. Enthält alle technische Daten, Informationen über die Größe des Reservoirs und Insulin (vorgefüllt oder nicht vorgefüllt), Informationen über Katheteranschlüsse und Lagerkapazitäten, Bolustypen und Datenauslesemöglichkeiten.

Der Insulinpumpenüberblick kann kostenlos als PDF-Datei unter www.diaexpert.de/downloads. heruntergeladen werden.

Die Insulinpumpe -

In den 70er Jahren entstand durch die Forschung an einer permanenten Insulinzufuhr ein Insulindosiergerät. Außerdem wirkt die Pankreas nicht nur fünf Mal täglich bei gesundem Menschen, d.h. auch eine Behandlung mit Mehrfachinjektionen verschiedener Insektizide kann zu Versorgungsengpässen führen. Mit den heutigen Insulinpumpen wird heute in kurzen Abständen Insulin freigesetzt.

Die Programmierung erfolgt mit sogenannten Basalraten-Tests, die kohlehydratfrei sind. 1980- Forschungen schaffen eine weitere, praxistaugliche Möglichkeit und die erste tragbare Insulin-Spritzenpumpe wird eingeführt. Im Jahr 1980 brachte auch die koreanische Gesellschaft Sooil ein neues Produkt auf den Markt. Sooil ist heute bekannt für seine Dana-Insulinpumpen, die von IME-DC in Deutschland verkauft werden.

Unseren Angaben zufolge ist die von Siemens entwickelte Pumpe die weltweit erste insulinpumpen. Der behandelnde Arzt legt die Basisrate, die normale kontinuierliche Insulinausschüttung, fest. Unterschiedliche Produzenten und ihre Modelle folgten in den 80er Jahren. Von 1985 bis 1987 wurde die Böhmische Inselpumpe der Gesellschaft Kovo herausgegeben.

1988 präsentierte Ames/Miles mit der Microjet Quark U40 eine komplette Übersicht über die bisher in Westdeutschland am häufigsten eingesetzten Insulinpumpen. Hier wollen wir einige Grössenvergleiche von älteren und neuen Fahrzeugen aufzeigen. Die Grösse der Modelle hat sich in den 1990er Jahren kaum verändert. Hier wollen wir Ihnen einige neuere Insulinpumpen vorstellen.

Natürlich gab es Insulinpumpen, die eingepflanzt, d.h. in den Organismus eingeführt wurden. Wir können das 1999er Minimed-Modell hier nicht anzeigen, weil wir es nicht haben. Deshalb stellen wir hier die beiden implantatfähigen Modelle der Fa. Siemens aus den Jahren 1986 und 1992 zusammen mit den Programmiereinrichtungen vor.

Auch in Südkorea ist 2005 eine Pumpe mit integriertem Blutzucker-Messgerät erschienen. Das ist das Beispiel der Gesellschaft Sankgi. Die neuen Insulinpumpen, die seit 2010 erhältlich sind, benötigen keinen Katheder. Diese so genannten Patch-Pumpen zeichnen sich durch einen automatisierten Kanülstich und ein Gewicht von ca. 25g gegenüber den bisher üblichen Ausführungen aus.

Das ist eine neue Methode und ob man diese Form der Insulinversorgung will, bleibt dem Benutzer an dieser Position vorbehalten.

Mehr zum Thema