Freestyle Libre Messgerät

Freistil Libre Meter

Displayschutzfolie "Naturally Sweet" für Ihr FreeStyle Libre Messgerät. Freistil Libre Meter Aufkleber Glitter Edition (Gold Glitter). Was meiner Frau fehlt, ist der Original-Sound der Messgeräte Freestyle Libre Sticker, Omnipodsticker und Dexcomsticker zur Dekoration Ihrer Messgeräte. Der FreeStyle Libre ermöglicht eine kontinuierliche Messung des Blutzuckerspiegels ohne Stechen. Messverfahren, z.

B. ein konventionelles Teststreifenmessgerät.

Besseres Wohnen mit Zuckerkrankheit | Accessoires FreeStyle Libre

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shop Membership Basic inklusive eines Käuferschutzes von jeweils bis zu 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in Deutschland und Österreich mit dem Trusted Shop-Siegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe bis zu je 20.000 durch den Käufer geschützt (inkl. Garantie), für 9,90 pro Jahr inkl. MwSt. bei einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die KÃ?uferschutzfrist pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 381 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Jahre.

Aufkleber Freestyle Libre - Schöne Dinge für Ihren Diabetiker

Die Freestyle Libre Aufkleber werden für den Freestyle Libre Leser und den Blutzuckersensor bedruckt und konfektioniert. Bei unseren Freestyle Libre Patches übersteht Ihr Fühler so manchen Tür- oder Autogürtel! Durch den technischen Vorsprung tragen wir unsere Helfer immer gut erkennbar mit uns herum - da ist es doch selbstverständlich, diese nach Wunsch und Laune zu dekorieren.

Mit unseren Freestyle Libre Sticker ganz einfach: Ob Glitzer-Sticker, Sticker mit tierischen Motiven oder für die Erwachsenen. Die Freestyle Libre Sticker sind alle auf hochwertigem Outdoor-Vinyl bedruckt und mit einer Spezialkaschierung ausgestattet. Auch alle Freestyle Libre Sensoraufkleber und Messgeräteaufkleber sind UV-beständig und kratzbeständig. Die zentrale Vertiefung in den Sensoraufklebern lässt die Atmung der Außenhaut zu.

Die Freestyle Libre Meter Aufkleber sind wahlweise mit einem zusätzlichen Anzeigeschutz für das optische Erscheinungsbild erhältlich. Du dekorierst deinen Freestyle Libre nicht nur, sondern schützst ihn auch vor Schrammen und Schäden. Sie können die Meteraufkleber mehrfach verwenden, so dass Sie sie nach Lust und Laune wechseln können.

Merkmale der Freestyle Libre Aufkleber:

Abtasten statt Brennen des Blutzuckers

Bei Diabetikern ist ein neues Sternchen aufgetaucht, das FreeStyle Libre Flash Glukosemesssystem (FGM-System). Der Libre ist im Gegensatz zu den so genannten CGM-Systemen (Continuous Glucose Monitoring) kosteneffizient. Der FreeStyle Libre von Abt hat aber noch weitere Vorzüge, die ihn meiner Meinung nach noch mehr wertvoll machen. Sie können unmittelbar am Leser den Lauf der vergangenen 8 Stunden verfolgen und so gleich erkennen, warum der Blutzuckerspiegel ansteigt.

Das ist FreeStyle Libre? Der FreeStyle Libre ist mit einem 35x5mm (ca. 2 Euro) großen Fühler und einem kleinen Leser von der Grösse einer schmalen Zigarettenpackung ausgestattet. Diese Messwerte werden mit einem eigenen Leser erfasst und abgespeichert, indem man den Fühler überfährt und innerhalb von 8 Stunden mindestens einmal abtastet. Während der Applikation rastet die Kanüle wieder in den Applikationsapplikator ein und der Faden verbleibt für 14 Tage unter dem Fühler im Ausleger.

Die Sensorik selbst hat auf der Rückseite eine Haftfläche, mit der sie mit dem Applikator auf die Oberfläche geklebt wird. Die Sonde selbst ist weiss, mit einigen kleinen Öffnungen in der Bildmitte, von denen eines zum Durchgang der Kanüle und die anderen sicherlich einige unbekannte Aufgaben haben.

Allein aus der Sicht des Laien, weil dann kein weiterer Luftsauerstoff unter den Fühler kommt und es zu möglichen Hautreizungen kommen kann. Außerdem gibt es ein kleines Alkohol-Tuch, was sehr hilfreich ist, denn nur bei korrekter Verwendung kann gewährleistet werden, dass der Fühler 14 Tage am Körper haftet.

Die FreeStyle Libre-Sonde sollte am äusseren oberen Arm befestigt werden. Der Bereich der Haut, in dem der Fühler platziert werden soll, muss zuvor sorgfältig mit dem alkoholischen Tuch gesäubert und ggf. abrasiert werden. Anschließend mind. 10, besser 15-20 Minuten abwarten, bis der Spiritus vollständig verdampft ist, da er den Klebstoff auflösen kann.

Inzwischen kann der Fühler vorbereitet werden. Die Aktivierung des Fühlers sollte innerhalb der kommenden 2 Stunden mit einem Scanner erfolgen, da sonst die vollständige Funktionalität des Fühlers nicht gewährleistet werden kann. Der FreeStyle Libre ist nach weiteren 60 Minuten einsatzbereit. Selten kann es etwas laenger sein, aber mit jedem einzelnen Messkopf gewoehnt sich der Koerper daran.

Auf die Ränder des Klebers auftragen, dann sorgfältig den Klebstoff von der Oberfläche entfernen und den Fühler entfernen. Bei diesen beiden Präparaten ist es wichtig, die trockene Oberfläche vor der Anwendung des Sensors gut durchzulassen. Der Fühler darf nicht unter- oder überklebt werden, da sonst die Gewährleistung erlischt. Für die Verwendung des FreeStyle Libre-Sensors brauchen Sie ein Gerät, das den Detektor liest und Ihnen alle wichtigen Daten bereitstellt.

Der Leser kann für die Messung in mg/dl oder mmol/l bestellt werden. Der Leser ist nicht nur ein Flammenfühler, sondern kann auch für Glukose- und Keton-Teststreifen verwendet werden. Dazu sind FreeStyle Präzisions-Glukose oder FreeStyle Präzisions-Keton Teststreifen erforderlich. Durch Drücken der mit einem roten Stern gekennzeichneten Starttaste gelangen Sie sofort in das Scan-Fenster.

Halten Sie den Leser nur kurz im Intervall von 1 - 4 cm über den Fühler und Sie erhalten umgehend den momentanen Blutzuckerspiegel. Außerdem eine Kennlinie, die den Ablauf der vergangenen 8 Stunden mit den über die Notizenfunktion erfassten Speisen und Insulineinträgen zeigt. Die momentane Zeit, wenn der Fühler läuft und der Batteriestatus am Oberrand erscheint.

Zusätzlich befindet sich am rechten Seitenrand ein Stift, mit dem Sie auf die Funktionen der Notizen zugreifen können. Wenn Sie erneut auf die Schaltfläche Start klicken, sehen Sie den Anfangsbildschirm, von dem aus Sie auswählen können, ob Sie gescannt, die Historie eingeblendet oder die Einstellung geändert werden soll. An der Oberseite des Displays wird die Zeit, zu der der Fühler ausläuft, eine kleine Alarmklingel bei eingestellter Weckzeit und wenn der Insulincomputer von einem Diagnostiker aktiviert wurde, ein kleiner Insulinmann eingeblendet.

Der Leser beinhaltet viele Funktionalitäten und Einstellmöglichkeiten, die sowohl über die freie Schnittstelle als auch über das Internet eingestellt und ausgelesen werden können. Die Einstellung des FreeStyle Libre erfolgt über das kleine Rädchen oben rechts im Bildschirm. Als Standardeinstellmöglichkeiten über den Leser stehen zur Verfügung: Zielgebiet - Sie können Ihr eigenes oder ein von Ihrem Hausarzt festgelegtes Zielgebiet festlegen, das dann in unterschiedlichen Diagrammen des Kurses angezeigt wird.

Systemzustand - Alle verfügbaren technische Angaben zu Fühler und Leser finden Sie hier. In der Systeminfo finden Sie die Seriennummer des Lesers und der letzen Sonde (der mit ( (1) als letzter aktive Sonde ist immer der letzte), wenn der Sonde läuft, sowie einige nur für Abbott-Techniker wichtige Angaben. Wenn Sie auf Lesertest klicken, wird ein kleiner Falter, das FreeStyle Libre-Logo, über das Display geflogen, während der Leser einen Eigentest durchführt.

Durch Anklicken von "Weiter" gelangen Sie zum Anzeigetest. Das Eventlog enthält alle Fehler, die Sie benötigen, wenn mit einem Fühler etwas nicht in Ordnung ist und Sie sich darüber beschweren wollen. Die folgenden Funktionalitäten des FreeStyle Libre sind unter Historie im Reader sichtbar: Protocol - Die individuellen eingescannten Meßwerte, zu denen Sie Anmerkungen machen können.

Niedrige Glukose-Ereignisse - Eine Graphik zeigt, wie oft Sie in den vergangenen 7, 14, 30 oder 90 Tagen im hypoglykämischen Bereich waren und zu welcher Zeit. Sensornutzung - Gibt an, wie oft der Messkopf im Durchschnitt pro Tag verwendet wird, d.h. wie oft er eingescannt wird, und in Prozenten der gemessenen Messdaten, auch über einen Zeitabschnitt von 7, 14, 30 oder 90 Tagen.

Bei voll geladenem Akkupack zeigt Ihnen das Gerät an, dass zumindest 7×10 Scans durchgeführt werden können, ohne dass der Akkupack ausfällt. Sie können jedem Bild entweder mit dem Stift oder innerhalb von 15 Minuten nach dem Scannen mit dem Protokol Anmerkungen beifügen. In FreeStyle Libre sind folgende Notenfunktionen voreingestellt: Sie können die verschiedenen Funktionen auch über die mitgelieferte Schnittstelle einstellen.

Sie können sie von der FreeStyle Libre Webseite downloaden. Der Reisetag hat begonnen und viele Zuckerkranke wundern sich, ob FreeStyle Libre auch im Urlaub eingesetzt werden kann. Die FreeStyle Libre arbeitet mit einem Flammenfühler. Bei der Zollabfertigung am Flugplatz muss man einen sehr guten Filmscanner durchlaufen, auch wenn wir ins Warenhaus gehen und unsere Feriengarderobe einkaufen, gibt es sehr oft im Eingangsbereich Scanners.

Auch im Eingangsbereich unserer Lieblingsbücherei, wo wir uns vor dem Ferienaufenthalt mit Lesematerial versorgen wollen, gibt es oft einen Filmscanner. Die FreeStyle Libre Sensoren reagieren auf diese Sensoren, wenn sie noch in Betrieb sind. Bei jedem Scanvorgang verbleibt der Fühler für mind. 15 Minuten in Betrieb. Wird in dieser Zeit ein starker Flammenfühler durchlaufen, heiratet der Fühler mit diesem und kann vom Leser nicht mehr betätigt werden.

Spätestens 15 Minuten bevor Sie fliegen, shoppen gehen oder woanders einen kräftigen Laserscanner überholen, dann kann nichts mehr geschehen. Die Sonde kann während des Flugs gefahrlos eingesetzt werden. Viele FreeStyle Libre-Nutzer werden sich auch die folgende weitere Fragen stellen: Kann ich den Fühler auch im Meer benutzen?

Danach müssen der Fühler und der Klebstoff wieder vollständig getrocknet sein, um ein weiteres Mal baden zu können. Der Leser arbeitet nur bei einer Temperatur zwischen 10 und 40°C. Dies ist jedoch kein Hindernis, da der Fühler auch danach noch perfekt funktionier. Es ist nicht möglich, in der Kabine zu suchen, aber danach ist der Fühler wieder intakt.

lch würde mich nicht zwangsläufig mit dem Fühler am Handgelenk im Sande vergraben sehen. So kann ein Messaufnehmer z.B. unter Umständen keine Informationen weiterleiten, wenn - was sehr häufig der Fall ist, wenn es nach den Spezifikationen geschieht - ein Blutgefäss während der Applikation gefangen wird. Der Faden kann kleben bleiben oder der Fühler kann mit dem angetrockneten Fleisch verstopfen.

Daher ist es sehr hilfreich, den Fühler nach den Anweisungen von Abbott anzubringen, da alles andere nicht geprüft wurde und der Gewährleistungsschutz verloren geht. Der Leser berechnet jedoch den Stromwert in der Interstitialflüssigkeit auf ca. 5 Minuten auf den ursprünglichen Ausgangswert. Selbst verhältnismäßig große Schwankungen zwischen den verschiedenen Messverfahren oder zwischen verschiedenen Messinstrumenten werden nach dem global bekannten Fehlerrasterverfahren geduldet.

Der FreeStyle Libre wurde in einer wissenschaftlichen Untersuchung an 4 Studienzentren untersucht. Der FreeStyle Libre liegt bei 99,7% innerhalb der Toleranz. In manchen Fällen bewegen sich die Messwerte mit großen Abweichungen innerhalb akzeptabler Grenzen, aber diese vergleichende Methodik ist keine Abbottsche Entwicklung, sondern eine weltweit bekannte und etablierte Messmethode zum Vergleich verschiedener Systeme.

Das Paket mit dem Reader beinhaltet eine Gebrauchsanweisung, auf der Sie sich die Prüfwerte des FreeStyle Libre ansehen können. Hier ist die originale FreeStyle LibreLink-Anwendung. Das LibreLink Programm ist für Handys mit einem Android Betriebssystem ausgelegt. Auf der LibreLink Support-Seite finden Sie eine Übersicht der mit Android Betriebssystemen kompatible Handys. Es kann sowohl mit der Applikation als auch mit dem Reader gescannt werden.

Dazu muss innerhalb der ersten Stunden nach Aktivierung des Messkopfes mit dem Leser ein Suchlauf mit der Applikation durchgeführt werden. Wird zuerst der Fühler mit der Applikation eingeschaltet, kann die Verbindung zum Leser nicht mehr zustandekommen. Halten Sie zum Einscannen mit dem Handy die Geräterückseite wie den Leser über den Aufnehmer und warten Sie, bis 2 Signale ausgegeben wurden.

Zur lückenlosen Verwendung der Messdaten sollten Sie innerhalb von 8 Std. sowohl mit dem Reader als auch mit der Applikation zumindest einmal einscannen. Sie können eine Visitenkarte von Ihrem Diabetesberater erhalten, um den FreeStyle Libre 14 Tage lang zu erproben. Auf den Leser gewährt die Firma Abt. 2 Jahre Gewährleistung, die auf 3 Jahre verlängert werden kann.

0800-519 95 19 - Ich wuensche allen FreeStyle Libre-Nutzern und denen, die es werden wollen, viel Spass und viel Spass mit dieser raffinierten Neuerung.

Mehr zum Thema