Due Webmail

Fälliges Webmail

Instruktionen zur Konfiguration von Webmail Hinweis: Das Webinterface'OWA2010' ist für alle Exchange-Benutzer verfügbar. Die Vorteile eines Webinterfaces liegen darin, dass Sie nichts einstellen müssen und daher nicht auf einen speziellen Computer angewiesen sind. So können Sie von jedem Computer, der über ein Web-Interface mit dem Netz verbunden ist, auf Ihre E-Mails zugreifen und sie editieren. Zur Bearbeitung Ihrer E-Mails brauchen Sie nur einen Webbrowser (z.B.

Webbrowser, Firefox) und Ihr Passwort.

Über die Filtersteuerung Sieve können Sie neben der Umleitung und der Urlaubsvermittlung (Urlaub) auch Detailfilter in Webmail erstellen: Hinweis: Das Sieb kann nicht in OWA verwendet werden. Austauschbenutzer führen ihre Eingaben unmittelbar auf dem Exchange-Server durch.

Email für Studenten

Am einfachsten lassen sich die E-Mails über die Webmail-Oberfläche editieren. Sie müssen hier nichts einstellen, sondern müssen lediglich Ihre eindeutige ID und Ihr Kennwort auf der Startseite eingeben. In Webmail können Sie umfassende Einstellungsmöglichkeiten wie z. B. das Einstellen von Weiterleitungsmeldungen oder Filtern, das Anlegen einer Unterschrift oder einer Abwesenheitsmitteilung etc. haben. Eine Anleitung dazu findet sich unter Konfigurationshinweise für Webmail.

Falls Sie Ihre E-Mails mit E-Mail-Clients verarbeiten möchten, müssen Sie diese zunächst einstellen. Eine Anleitung dazu erhalten Sie unter Konfiguration von E-Mail-Clients.

Einrichten von Webmail (über roundcube) - Konfigurationsanleitung

Jedes Mitglied der Uni erhält ein E-Mail-Konto auf dem Mail-Server der Uni. Sie können Ihre E-Mails über ein Web-Interface einlesen. So können Sie von jedem Computer, der über ein Web-Interface mit dem Netz verbunden ist, auf Ihre E-Mails zugreifen und sie editieren. Zur Bearbeitung Ihrer E-Mails brauchen Sie nur einen Webbrowser (z.B. Webbrowser, Firefox) und Ihr Passwort.

Unter den Vorteilen des Webmailer findest du die Vorzüge des Webmailer-Rundcube. Hinweis: Das Webinterface'OWA2010' ist für alle Exchange-Benutzer verfügbar. Wenn Sie es zum ersten Mal verwenden, loggen Sie sich mit einer eindeutigen ID und einem Kennwort in die neue Webmail-Oberfläche ein: Sie erhalten dann ein erstes Fenster, in dem die persönlichen Daten wie Vor- und Zuname, E-Mail-Adresse und Unterschrift aus dem vorherigen Webmail-Profil, falls bereits vordefiniert sind.

  • Geben Sie im Feld'Angezeigter Name' denjenigen ein, der als Sender in der E-Mail erscheinen soll. - Geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres Absenders in das Eingabefeld "E-Mail" ein.

Mehr zum Thema