Dm Mark Münzen

Münzen Dm Mark

Früher wurden dort die Münzen für die DDR-Marke geprägt. Die D-Mark Münzen sind wirklich kostbar. Seit 2002 ist es zwar kein amtliches Zahlmittel mehr, aber nach Angaben der Deutsche Bank sind immer noch 12,6 Mrd. DM im Umlauf. 2.

Einige der silber- und kupferfarbigen Münzen können sehr nützlich sein, erläutert Michael Becker, der Vorsitzende des Fachverbandes der Müller. So bezahlen beispielsweise Liebhaber mehrere hundert Euros für das 1958er Fünf-Mark-Stück mit dem geprägten Buchstaben "J", je nach Beschaffenheit.

Auch die 1950er 50 Pfennig Münze ist sehr gefragt: Statt der Deutsche Reichsbank erwähnt sie irrtümlich ihre Vorgängerinstitution "Bank Deutsche Länder". Die Münzen sind jetzt 50 EUR und mehr Wert. Auch die Pennys von 1948 und 1949 sind bei Liebhabern sehr gefragt und haben einen zweistelligen Euro-Betrag, so Becker. Sie zeigen diesen Umstand nur, wenn sie die letzten sieben Dekaden ungenutzt in einer Kommode überlebt haben.

Eine nachträgliche Politur hilft nicht weiter, sagt Becker. Mehr als der Nominalwert von fünf Mark sind unter den "Heiermännern", die von 1951 bis 1974 prägen. Dies ist auf den höheren Silberanteil der Münzen zurückzuführen. Gedenkmünzen und Gedenkmünzen können auch mehr als die auf ihnen geprägte Nummer sein.

Umrechnung von DM auf EUR

Fremdwährungen können weiterhin im Ursprungsland getauscht werden (siehe "Fremdwährungen"). Offizieller Umrechnungskurs ist 1 EUR für 1,95583 DM. Die folgenden Geldscheine und Münzen werden zum Tausch angenommen: Die folgenden Geldscheine und Münzen werden nicht mehr zum Tausch angenommen: Geldscheine und Münzen können auch per Post umgeschrieben werden.

Fragen Sie beim zuständigen Provider nach, ob und wie Geld - speziell bei Münzen - versendet werden kann und wie das Geld richtig und sicher verpackt, deklariert und ggf. versichert werden kann. Sie können DM-Geld an die Niederlassung Mainz zum Tausch per Post schicken.

Wenn Sie uns DM-Bargeld im Wert von 15.000,00 EUR (~ 29.337,45 DM) oder mehr schicken wollen, kontaktieren Sie uns vorher per Telefon oder E-Mail. Wir werden den in unserem Unternehmen ermittelten Wert des DM-Bargelds gemäß dem im Anmeldeformular "Umtausch von DM in Euro" gekennzeichneten Zahlungsformular zur Einsicht bereitstellen.

Mehr zum Thema