Diabetes Typ 1 Schwangerschaft Hohe Werte

Typ-1-Schwangerschaft Hohe Werte

Bei einem hohen HbA1c-Wert kommt es zu einer erhöhten Häufigkeit von Fehlgeburten. und umgekehrt, aus Angst, morgens zu hohe Werte zu haben. Typ 1 Diabetes, was sind Ihre Werte? Schwangerschaft Forums

Ich wollte dich gerne wissen, wie deine Werte jetzt während der Schwangerschaft aussehen? Ich bin jetzt 14 Wochen trächtig und bin seit 2 Tagen krank, weil ich nicht weiss, was ich machen soll...... Mein Wertebereich reicht von 40 bis über 400 und immer auf und ab. Ich kann mich bei der täglichen Routine kaum auf diese Werte einstellen und bin entweder nur am Sprühen oder am Verzehr von Dextrose.

Da ich im Handel tätig bin, stehe ich ständig unter Stress, was ich auch physisch spürbar bin. Ich bin ständig gebrochen, weil ich in der Nacht durch meine dummen Werte nicht einschlafen kann und auch am Tag ständig zittere. Mittwochs gehen wir zum Diabetologen und schauen, was er über die Werte sagt und ob es sich auf mein Kind auswirkt.

Ich bin auch Diabetiker Typ 1, meine Werte zu Beginn der Schwangerschaft waren immer zwischen 55-700 hatte sehr hohe Werte und langfristige Zucker war 10,1 so sehr schlecht angepasst. Dennoch hatte ich befürchtet, dass mein Baby i. welches beschädigt wird. GLÜCKLICHERWEISE WAR DAS NICHT DER FALL, DEN ICH AM 1. 8. GEBAR UND MEIN BABY WAR SEHR GESUND, HATTE ABER EIN STOLZES GEWICHT VON 4310 GRAMM, ABER NACH DER GEBURT WAR SIE HYPOGLYCEMIC WURDE DIREKT VON DEN KINDERÄRZTEN GEFÜHRT....

SO SORGEN SIE SICH KEINE SORGEN (STRESS MACBTJA SUGAR UP UND TUT IHREM BABY AUCH NICHT GUT) VERSUCHEN SIE ES SO SCHNELL WIE MÖGLICH ZU MACHEN, DANN WIRD ALLES GUT LAUFEN! Ich habe mich noch nicht darüber verständigt, aber ich werde am kommenden Wochenende mit meinem Diabetesarzt sprechen, wenn es möglich ist, ich möchte auch noch etwas mehr krank sein und vielleicht meinen Diabetes mit der Zeit in den Griff bekomm.

fragte ich, weil ich bereits in meiner ersten Schwangerschaft (vor 6 Jahren) an Schwangerschaftsdiabetes litt und ich in der Krankenpflege war. Schwangerschaftswoche und seit der fünfzehnten Schwangerschaftswoche muss ich Insulin injizieren und habe wegen Diabetes eine Bauchspeicheldrüse bekommen.

Diese Fluktuationen aus der BZ sind nicht gut, weder für Sie noch für das Kind. Zuckerkrankheit während der Schwangerschaft ist eine völlig andere Nummer als unter "normalen" Umstaenden. Es ist aber toll zu wissen, dass es für mich eine gute Gelegenheit gibt, zu einem B. V. zu kommen, denn selbst an Tagen ohne Beschäftigung kann ich ihn nicht mehr unter Kontrolle haben.

Hoffentlich hat mein Doktor es so gesehen, dass es nicht nur mir, sondern auch meinem Kind Schaden zufügt und mir rasch weiterhelfen kann. Mit gedrückter Hand bekomme ich ein BH, wenn Sie es brauchen, sowie eine gute Schwangerschaft und einen sehr guten Zucker.

Mehr zum Thema