Diabetes Messen am Arm

Blutzuckermessung am Arm

Wird es auf der Rückseite des Oberarms getragen, wird es Tag und Nacht angezeigt und die alternativen Teststellen (Daumenballen oder Unterarm) werden entweder am Handgelenk oder im Oberarm implantiert. Leider ist die Diabetes-Diagnose heutzutage keine Seltenheit mehr. Ich bestellte das Gerät noch am selben Tag und klebte den Sensor an meinen Arm.

Blutzuckermessung mit Rissen statt mit Blut

Berlins 28.11. 2011 Blutzuckermessung: Wissenschaftler der University of Michigan berichteten vor kurzem, dass ein Glukosesensor zur Bestimmung des Zuckergehalts in Trennflüssigkeit eingesetzt werden kann. Diabetiker mit Diabetes Mellitus könnten somit auf den täglichen Bluttest verzichtet werden. Laut DDG könnte dies unter Berücksichtigung einiger Indikationen sanft, schmerzlos und zuverlässig erfolgen. Diabetiker müssen ihren Zuckerspiegel mehrmals am Tag mit einem Tropfen Blut messen:

Die Patientin stecht sich mit einer Stechhilfe in den Zeigefinger, entnimmt das entnommene Fleisch mit einem Messstreifen und bewertet es im Blutzucker-Messgerät. In der Fachzeitschrift Analytical Chemistry stellte ein Team von Forschern aus Michigan kürzlich Testergebnisse vor, in denen sie den Zuckergehalt in Rissen mit Unterstützung eines Elektrochemikers ermitteln.

Es sollte herausgefunden werden, ob der Glukosespiegel im Gehirn und in der Flüssigkeit zusammenhängen. Mit dem Tränensensor wurden die Tiere über einen Zeitabschnitt von acht Wochen narkotisiert und der Blutzuckergehalt alle 30 min gemessen: Der Zuckerspiegel in Weinen und Blutspuren korrelierte. Sie schlussfolgert: "Unter der Annahme weiterer Studien und Prüfungen könnte die Tränenmessung eines Tages die konventionelle Messung des Blutzuckerspiegels durch die Lanze ablösen.

"Die Forschung zur Bestimmung von Glukose in Traubenflüssigkeit läuft seit vielen Jahrzehnten", erklärt Prof. Dr. med. Andreas Fritsche, Sprecher der DDG in Tübingen. Die Diabetologin weist darauf hin, dass es bei der Blutzuckermessung besonders wichtig ist, geringe Messwerte zu haben. "Ob das Tränenwasser überhaupt für die Früherkennung von Hypoglykämie in Frage kommt, ist noch nicht bekannt.

"Darüber hinaus ist die Überwachung des nächtlichen Blutzuckerspiegels für viele Patientinnen und Patienten von Bedeutung. Hier gibt es auch keine praktischen Erfahrungen mit dem Einsatz von Tränenwasser. Aus diesen Erkenntnissen der Basisforschung leitet die DDG einen Ersatz für die konventionelle Messmethode ab: "Bevor bei den Betroffenen Hoffnung entsteht, sollten die Resultate umfassenderer Untersuchungen erwartet werden", sagt Prof. Dr. med. Stephan Matthaei, Vorsitzender der DDG.

Die DDG begrüßt zwar jede diesbezügliche Untersuchung, aber ein zuverlässiger und praxistauglicher Tränentest für die Betroffenen ist noch in weiter Ferne. 4. Heute ist die Messung des Blutzuckerspiegels am Handgelenk vergleichsweise schmerzfrei. "Heutige Lanzen haben einen besonderen Schnitt", sagt er. Die billigeren dreieckigen Lanzen sollten nicht in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen eingesetzt werden: "Sie werden nicht gemahlen, sondern gestanzt und können echte Risse verursachen", erklärt der Tübinger Diaexperte.

Bevor Sie messen, sollten Sie Ihre Arme mit lauwarmem Salzwasser abspülen. Die Punktionsstelle, d. h. das Handgelenk und der Griff sollten sich immer wieder ändern. Wir empfehlen, die Lanze nach jedem Einsatz zu erneuern.

Mehr zum Thema