Diabetes Hilfe

Zuckerkrankheit Hilfe

sowie Vorstandsmitglied der diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe. Zuckerkrankheit Hilfe. von Tom Dooley Skill Development.

deutscher Diabetes

In dem gemeinnützigen und unabhängigen Dachverband sind die Belange von Menschen mit Diabetes und ihren Verwandten, Ärzten und Forschern sowie Diabetesberatern gebündelt, um mit einer einzigen Sprache gegenüber Wirtschaft und Öffentlichkeit aufzutreten. Die neue Organisation "Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes" (DDH-M) mit rund 17.000 Menschen ist seit Mitte 2012 Mitglied.

deutscher Diabetes

Als Selbsthilfegruppe und Lobbygruppe sind wir im Diabetesbereich tätig. Um ein Höchstmaß an Fachkompetenz zu bieten, arbeiten wir mit unseren Partnern diabetesDE, DDG und VDBD zusammen. Mit unseren fünf Länderverbänden in neun Ländern in Bremen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, Nord (Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern), Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sind wir für die Beteiligten sehr engagiert und in den anderen Ländern durch unsere vielen regionalen Vertreter gut positioniert.

In der BAG Selbsteinschätzung und im PARITÄTISCHEN Wohltätigkeitsverband sind wir mit dabei. Wir machen auch auf die Erkrankung Diabetes mellitus und die Problematik der Erkrankten aufmerksam und verstärken so die Hilfe zur Selbsthilfe. in der Praxis. Unterstützt uns! Das politische Bekenntnis richtet sich ganz wesentlich nach der Zahl der Vereinsmitglieder, jedes einzelne an uns wendende Glied gibt uns die Chance, noch mehr Beachtung in der politischen Arbeit zu gewinnen!

Werde Teilhaber, unterstütze uns freiwillig oder unterstütze uns mit einer kleinen Geldspende.

Regionalverband Nord-Rhein

TheStandard. Zu viele und zu wenig Sport sind die Hauptursache für Fettleibigkeit im Kindesalter. Die Genveranlagung und die hormonellen Faktoren sind untergeordnet. Und wie Diabetiker ihre Augen richtig versorgen und Hautkrankheiten verhindern, erläutert Dr. Stefanie Kamann, Spezialistin für Hautheilkunde, Allergien und Naturheilkunde, am Donnerstag, den 14. September im Expertenchat der diabetesDE - Deutschen Diabetes-Hilfe. helmholtz.deMartin Hrab? de Angelis will ein Digitalpräventionszentrum aufbauen.

Spektrum.deMehr und mehr Menschen werden zunehmend an Typ-1-Diabetes erkrankt, und eine Untersuchung an 158 adulten Diabetikern vom Typ 1 belegt, dass dies ebenso vielversprechend wie erstaunlich ist. physzteblatt.deOb ein Kinder eine koronare Herzerkrankung, Diabetes des Typs 2, Herzvorhofflimmern, entzündliche Darmerkrankungen oder eine Brustkrebserkrankung im Spätstadium entwickelt, könnte künftig mit Hilfe von polygenischen Risiko-Scores errechnet werden.

Mehr zum Thema