Ddg Diabetesassistentin

Diabetiker Assistentin

Zuckerkrankheitsassistentin DDG / Zuckerkrankheitsassistentin DDG. Zuckerkrankheitsassistentin DDG / Zuckerkrankheitsassistentin DDG. Trainingsverpflichtung Diabetes-Assistenten sind zu kontinuierlicher Weiterqualifizierung und zur Beteiligung an qualitätssichernden Massnahmen für ihre Arbeit angehalten. Der Qualitätssicherungs-, Aus- und Weiterbildungsausschuss hat bei Nichtmitwirkung an den Trainingskursen die Moeglichkeit, die Befugnis zur Verwendung der Benennung Diabetes-Assistentin DDG zu widerrufen. Eine Weiterbildungsverpflichtung besteht ab dem Jahr nach Beendigung der Weiterbildungsmaßnahme.

Andernfalls tritt die seit dem 01.01.2013 gültige Ausbildungsverpflichtung für beide Personengruppen in Kraft: Jede Diabetes-Beraterin DDG und jede Diabetes-Assistentin DDG hat eine Ausbildungsverpflichtung von 75 Ausbildungsstellen in 3 Jahren (entspricht 25 Ausbildungsstellen pro Jahr).

Ereignisse mit Diabetes-Schwerpunkt, die von einer staatlichen Ärztekommission mit CME-Punkten ausgezeichnet werden. Schulungen durch den VDBD (Verband der Diabetes-Beratungs- und Ausbildungsberufe in Deutschland e.V.) und vom VDBD zertifizierte Online-Seminare und Qualifizierungszirkel. VDBD-Schulungen sind als solche markiert. Auch die Weiterbildungsangebote der Branche werden vom VDBD mit der Hälfte der Punkte markiert und bewertet, die vom VDBD auf ihre inhaltliche Eigenständigkeit hin geprüft werden.

  • Weiterentwicklungsmaßnahmen von Drittparteien, die durch den VDBD bestätigt worden sind, findest du hier. HINWEIS: Hier werden maximal 6 Punkt/Jahr angerechnet oder die DDG vergibt die Punktzahl der Landesärztekammer (CME-Punkte) sowie die vom VDBD vergebene Punktzahl für die Einhaltung der Ausbildungsverpflichtung.

Seminargegenstände

Interessiert Sie die Fortbildung zur Diabetes-Assistentin DDG oder zum Diabetes-Berater DDG oder sind Sie bereits registriert? Du hast noch keine oder nur wenig Berufserfahrung in der Versorgung von Menschen mit Zuckerkrankheit? Machen Sie sich dann "fit für die Weiterbildungsmaßnahme" und absolvieren Sie den VDBD AKADEMIE-Vorbereitungskurs, der die wesentlichen technischen Grundkenntnisse für die Fortbildung vermitteln soll.

Die nächsten Schulungstermine sind für den 07.07.2018 in Rheine und den 22.09.2018 in Bad Mergentheim vorgesehen. Weitere Informationen zu den einzelnen Themen findest du im Vorbereitungskursflyer.

Bezeichnung der

Menschen mit Zuckerkrankheit werden von Diabetes-Assistenten im Zuge ihrer Behandlung betreut und trainiert, um mit dieser Erkrankung zurechtzukommen. Es gilt, die Betreffenden zu ermutigen und in die Pflicht zu nehmen, die Verantwortung für die eigene Arbeit zu übernehmen, z.B. durch Selbstbeobachtung. Mit dieser Fortbildung können Sie Menschen mit Zuckerkrankheit des Typs 2 unter Beachtung ihrer persönlichen Belange analysieren, evaluieren, betreuen, unterweisen und schulen.

Mehr zum Thema