Contour Blutzuckermessgerät

Kontur-Blutzuckermessgerät

KONTUR® XT Im Onlineshop erhalten Sie das offizielle Messzubehör für Ihr Blutzuckermessgerät. Bei Verbrauchsmaterialien (Sensoren, Stechhilfen) kontaktieren Sie Ihren Apotheker, die Diabetes-Gesellschaft oder Ihren Hausarzt. Die CONTOUR NEXT Steuerungslösung kann verwendet werden, um zu überprüfen, ob ein CONTOUR XT Messgerät richtig abmisst. Die DIABASS ist eine häufig eingesetzte Anwendung zur Auswertung von Blutzuckerwerten am Computer.

Der DIABASS ist mit den meisten CONTOUR® -Systemen und den meisten Modellen der CONTOUR® -Familie und den meisten Modellen von Business Intelligence 2 verträglich. Zeigen Sie Ihre Messwerte graphisch an, kennen Sie Verhaltensmuster, blutzuckerspezifische Eigenheiten, die es Ihnen und Ihrem behandelnden Arzt ermöglichen, die Behandlung gezielt anzupassen. Mit dem CONTOUR® XT können Menschen mit Zuckerkrankheit exakte Messwerte für die richtige Therapieentscheidung erhalten. Nutzen Sie die CONTOUR NEXT Sensorik für Ihre Messung mit dem CONTOUR® XT.

Das CONTOUR® XT bringt mehr Wohnqualität - dank einfacher Messung. Der CONTOUR® XT Blutzuckermessgerät ist ein zuverlässiges, benutzerfreundliches und betriebsbereit. Der CONTOUR® NEXT-Sensor codiert vollautomatisch, wie Sie es von Blutzucker-Messgeräten der CONTOUR®-Familie gewöhnt sind. Das CONTOUR® XT-Messgerät verfügt über ein neues Merkmal, das als Multipuls-Messverfahren bezeichnet wird. Auch die Technik der Sensorik wurde weiterentwickelt.

CONTOUR® NEXT ist sehr stabil gegenüber Umwelteinflüssen und unterstützt dadurch noch präzisere Messresultate. Blutzuckermessung - immer. Der CONTOUR® XT ist ohne jegliche Einstellungen direkt betriebsbereit. Die kleine Blutmenge von 0,6 µl ist ausreichend für eine genaue und zuverlässige Blutzuckerbestimmung. In Kombination mit GLUCOFACTS DELUXE - unserer neuartigen, einfach zu handhabenden Diabetes-Management-Software - wird Ihr CONTOUR XT zum digitalen Terminkalender.

Glukofacts® DELUXE ermöglicht die Beurteilung Ihrer Blutzuckerwerte und hilft Ihrem behandelnden Arzt dabei. Im Onlineshop erhalten Sie das offizielle Messzubehör für Ihr Blutzuckermessgerät. Bei Verbrauchsmaterialien (Sensoren, Stechhilfen) kontaktieren Sie Ihre Pharmazie, Diabetes-Gesellschaft oder Ihren Hausarzt. Die CONTOUR NEXT Steuerungslösung kann verwendet werden, um zu überprüfen, ob ein CONTOUR XT Messgerät richtig abmisst.

Die DIABASS ist eine häufig eingesetzte Anwendung zur Auswertung von Blutzuckerwerten am Computer. Der DIABASS ist mit den meisten CONTOUR® -Systemen und den meisten Modellen der CONTOUR® -Familie und den meisten Modellen von Business Intelligence 2 verträglich. Zeigen Sie Ihre Messwerte graphisch an, kennen Sie Verhaltensmuster, spezielle Merkmale im Blutzuckerverlauf, die es Ihnen und Ihrem behandelnden Arzt ermöglichen, die Therapien gezielt anzupassen. Mit dem CONTOUR® XT können Menschen mit Zuckerkrankheit exakte Messwerte für die richtige Therapieentscheidung erhalten.

Nutzen Sie die CONTOUR NEXT Sensorik für Ihre Messung mit dem CONTOUR® XT. Das CONTOUR® XT bringt mehr Wohnqualität - dank einfacher Messung. Der CONTOUR® XT Blutzuckermessgerät ist sicher, benutzerfreundlich und gebrauchsfertig. Der CONTOUR® NEXT-Sensor codiert vollautomatisch, wie Sie es von den Blutzucker-Messgeräten der CONTOUR®-Familie gewöhnt sind.

Das CONTOUR® XT-Messgerät verfügt über ein neues Verfahren, das als Multipuls bezeichnet wird. Auch die Technik der Sensorik wurde weiterentwickelt. CONTOUR® NEXT Sensorik ist sehr stabil gegenüber Umwelteinflüssen und unterstützt damit noch präzisere Messresultate. Blutzuckermessung - immer. Der CONTOUR® XT ist ohne jegliche Einstellungen direkt betriebsbereit. Die kleine Blutmenge von 0,6 µl ist ausreichend für eine genaue und zuverlässige Blutzuckerbestimmung.

In Kombination mit GLUCOFACTS DELUXE - unserer neuartigen, einfach zu handhabenden Diabetes-Management-Software - wird Ihr CONTOUR XT zu einem digitalen Terminkalender. Glukofacts® DELUXE ermöglicht die Beurteilung Ihrer Blutzuckerwerte und hilft Ihrem behandelnden Arzt dabei.

Mehr zum Thema