Blutzucker Nüchtern Werte

Werte für das Blutzucker-Fasten

Der Patient beschreibt es so: "Meine Morgenwerte sind außer Kontrolle." Die folgenden Nüchternblutzuckerwerte gelten als normal für Erwachsene und Kinder:. nur eine Stunde, die schwangere Frau braucht für diesen Test nicht zu fasten. Der gelegentliche und nüchterne Blutzucker kann gemessen werden. Levemir, Lantus und der Nüchternblutzuckerspiegel.

Schwangere und grenzwertige Blutzuckerwerte.......

Schwangerschaft und Borderline Blutzucker....... Wurde routinemäà (da bin ich übergewichtig und ein "ältere" trächtig (39)), die Prüfung des Blutzuckerspiegels. Werte von Stimmritze (es wird so genannt?) waren marginal, leicht erhöht. Ich bin also gute Sachen zum nächsten Datum und habe gedacht, alles im Los - doch schon hatte ich einen Insulin-Pen in der Hand, mit der Bezugnahme, dass der nächsten Wert wohl doch etwas erhöht ist, und zum Besten des Kindes sollte ich nun doch Insulin geben.

Zuerst höre ich: Nun, kein wirkliches Hindernis - dann sollte ich einspritzen - obwohl die Werte besser und nicht schlimmer geworden sind? Noch bin ich sehr unsicher - und ich habe noch nicht injiziert. Hört so viele unterschiedliche Auffassungen. Das Ärzte wahrscheinlich rasch mit den Rezepten wären, da es um IHR Bargeld geht...... dass ich tatsächlich keinen Gestationsdiabetes etc. habe pp.

lch möchte natürlich, dass mein Sohn in den Bauchnabel geht!! Möglicherweise gibt es hier jemanden mit mehr Erfahrungen, der mir von meinen Werte erzählen kann....! Schönes unauffällig, K. EDit: mein Sohn war bisher unbedingt unauffällig aus der Entwicklungsabteilung, normalerweise groß etc. Betrifft: Schwangere und grenzwertige Blutzuckerwerte...........

Gibt es jemanden, der etwas über Gestationsdiabetes weiß und mir schriftlich antworten möchte?

die Problematik des Nüchternblutzuckers

Bei Lantus und Levemir handelt es sich um so genannte Insulinanaloga. Das bringt ihnen eine ganze Menge Vorteile gegenüber UNSERE KLEINEN BRÜDER UND SCHWESTERN (Protaphane, Insumanbasale, Huminsulinbasale). Diese langwirkenden Analoge haben eine Wirkzeit von ca. 20 Std. Das macht es wesentlich langlebiger als die Insuline von NPH, die nur eine Wirkdauer von 10 - 12 Std. haben. Eines der Probleme mit NPH Insulinen war die starke Schwankung der Resorptionsgeschwindigkeit, sowohl zwischen unterschiedlichen Anwendern als auch im selben Patient an unterschiedlichen Tagen.

Einer der Gründe dafür ist, dass sie im Vergleich zu UNSERE KLEINEN BRÜDER UND SCHWESTERN nicht erschüttert werden müssen, denn sie sind eine eindeutige Antwort! Die zulassungsrelevanten Studien zeigten im Allgemeinen keinen signifikanten Unterschiede zwischen UNSERE KLEINEN BRÜDER UND SCHWESTERN und analogen Insulinen bei HbA1c, aber es gab signifikant weniger Nachthypos.

Das NPH Insulin hatte eine maximale Wirkung etwa 4-6 Std. nach der Impfung. Deshalb mussten sie "unmittelbar vor dem Schlafengehen" injiziert werden, um den morgendlichen Anstieg des Blutzuckers abzufedern. Bei Lantus und Levemir ist die Effektkurve mit maximal 10-14 Std. nach der Spritze wesentlich flacher. Daher ist es ratsam, diese Grundinsuline zwischen 18.00 und 20.00 Uhr zu injizieren und die Zeit der Spritze nicht von Tag zu Tag stark zu ändern!

Für viele Betroffene ist es schwierig, sich an diese Differenzen zu gewöhnt (und viele andere auch)! Bei der späteren Injektion dieser Isoline kommt es zu einem typischen Blutzuckerspiegel: Der Fasten-FCs sind hoch. Diese Werte werden morgens durch auffallend niedrige BZ-Werte korrigiert, da dann auch die basalen Isoline wirksam werden!

Ein Anstieg der Dosis von langwirksamen Analogen kann das Phänomen der gesteigerten Fastenwerte nicht ausschließen, nur die Hyposen erhöhen sich am Morgen! Das folgende Bild zeigt den Blutzuckerspiegel eines Pflegebedürftigen, der seinen Levemir vor dem Zubettgehen zeitweilig injiziert hat! Levemir und Lantus: Hypo bei Nacht?

Mehr zum Thema