Blutzucker Messen ohne Stechhilfe

Die Blutzuckermessung ohne Stechhilfe

Es war (....) lange Zeit üblich, den Blutzucker mit einem Messgerät und einem Stechhilfe-Gerät zu messen.

Es ist auch wichtig, die Stechhilfe richtig einzustellen. Platzieren Sie das Blutzuckermessgerät, die Stechhilfe und ein Gewebe, um zu gewinnen, ohne zu quetschen.

Bislang noch nicht gefunden: Ideales Stechgerät zur Blutzuckerbestimmung

Es gibt mehr als genug Blutzuckermessgeräte auf dem Weltmarkt. Es ist nicht viel anders mit den Lanzetten. Sie werden in der Regel mit den Blutzucker-Messgeräten versorgt. Als ich an meine erste Stechhilfe vor 20 Jahren dachte, bin ich auch heute noch entsetzt. Weil die Stechhilfe eine einfache Metalllanzette war, die mit etwas Courage in den Zeigefinger gerammt werden musste, ohne auf dem Bein zu landet (ok, nicht so schlimm), aber trotzdem mit genügend Geschmack, dass es aus dem Zeigefinger kam.

Nach den Lanzen folgt die erste "echte" Stechhilfe, die mehr an eine Mini-Guillotine erinnert. Ziehen Sie das Instrument an, stecken Sie den Zeigefinger darunter, betätigen Sie den Abzug tapfer und beobachten Sie, wie die Lanze in Ihren Körper eindringt. Danach kamen schließlich Einstichvorrichtungen, die die Gestalt eines Stifts hatten und bei denen die Eindringtiefe variiert werden konnte.

Da die meisten Lanzetten eine schöne beigen Färbung haben, kann man sie nicht mit einem kühlen Stift mithalten. Mit der Zeit habe ich zahllose Lanzetten ausprobiert, visuell sind alle bisher ausgefallen, ich denke, der FastClix von Accu Chek ist derjenige, den ich am liebsten mag.

Aber wenn man richtig mißt und die Kanüle nicht direkt in die Fingerspitze geschossen wird, kann man leicht mit anderen Lanzetten umgehen. Die richtige Messung ist unerlässlich für einen geschmeidigen Finger, auch nach mehreren Jahren der Erkrankung. Ich wünsche den Herstellern von Stechhilfen: Bei " Zuckerkrankheit und Alltagsleben " geh ich nicht auf die Toilette, um meinen Blutzucker zu messen!

Anfangs erfordert es ein wenig Ruhe und Courage - aber schon nach einer kurzen Zeit gehören Heimtests zum täglichen Leben.

Anfangs erfordert es ein wenig Ruhe und Courage - aber schon nach einer kurzen Zeit gehören Heimtests zum täglichen Leben. Seien Sie geduldig und versuchen Sie es weiter. Step 2: Installieren Sie das Messgerät: Entfernen Sie einen Teststreifen aus der Packung und setzen Sie ihn in das Gerät ein.

Empfehlenswert sind Ausführungen, in denen die Leisten individuell eingepackt sind. Das ist praktisch, weil die Leisten haltbarer sind als die, die sich in einer Schachtel mit 50 anderen befinden. Jetzt können Sie die Stechhilfe bis zum Gehör durchdrücken. Auch ohne Stechhilfe kann man bei unruhigen Tieren messen und nur ins Gehör stechen - es funktioniert auch.

Jetzt zwei, drei Sek. abwarten und an der Punktionsstelle leicht eindrücken. Andernfalls, wenn Sie mit der Stechhilfe zusammenarbeiten, müssen Sie diese grober stellen (1 ist die schonendste und wird dann immer gröber). Messgeräte gibt es in zahlreichen Ausführungen.

Es wird ein Gerät empfohlen, das sehr wenig Eigenblut benötigt und das Resultat wird innerhalb von 5 Sek. auf dem Bildschirm angezeigt.

Mehr zum Thema