Berechnung Broteinheiten

Broteinheiten berechnen

Daten für Broteinheiten, aber um teilweise gerundete Ergebnisse. Was muss nach BE berechnet werden und was nicht? Ich bin sehr zufrieden, das Programm macht, was es soll und hilft mir, die BE's zu berechnen.

Berechnung BE und KE: Sieben Tips

Wieviele Kohlehydrate müssen für eine Bank errechnet werden? Sie müssen schätzen, wie viele Kohlehydrate die Nahrung hat. Wenn Sie raten, ist die Insulin- oder Tabletten-Dosis nicht passend und Ihr Blutzuckerspiegel kann aus dem Gleichgewicht sein. Einem BE/KE gleich: Erkundigen Sie sich bei Ihrem Hausarzt nach einer Übersicht, wie viele g eines Nahrungsmittels und welche Küchenabmessungen einem BE/KE zugeordnet sind.

Erinnern Sie sich oder beachten Sie, wie viele Teelöffel, Schalen, Hand voll etc. eines Nahrungsmittels "Ihre" Kohlenhydratportion ergibt. Beispiel: Drei EL Obstmüsli sind etwa drei BE/KE. Erfahrene Anwender bewerten und überprüfen zunächst mit der Skala. Nicht immer gilt die Faustformel "1 Rolle = 2 BE/KE": Grössere Rollen können drei oder vier BÄ beinhalten.

Sie können auch Ihren Backer fragen, ob er die Rolle auf die Waagschale legt. Übe das Schatzsuchen mit Bildern deiner Lieblingsspeisen. Sind Sie sich nicht ganz im Klaren darüber, wie viele Kohlehydrate das indische oder thailändische Curry-Gericht hat? Es gibt nur eine Sache zu tun: Ihren Zucker zu bestimmen und ihn etwa eineinhalb bis zwei Stunden nach dem Verzehr zu bestimmen.

Erkundigen Sie sich dann bei Ihrem Hausarzt oder Ihrer Krankenversicherung, ob Sie das Recht auf einen Auffrischungskurs haben, in dem Sie das Schätzen von Kohlehydraten erlernen. Bildergalerie: So viele BE/KE sind in .... Spaghetti, gegart (ein Gericht, 250 g): Tafel Milchschokolade (100 g): Äpfel (mittel, 150 g): Pommes Frites (150 g): Walnuss (20 g, eine Handvoll): Brezel (mittel, 85 g): Banane (mittel, 160g mit, 100g ohne Haut): Mischbrot (eine Scheibchen, 50g): Schalenhimbeeren (125g): Ratenartikel - Dieser Gegenstand wurde 9 mal gewertet.

Ana Cainz.

Häufig sind nicht die Kohlehydrate in der Nahrung verantwortlich, sondern das injizierte Inulin. Häufig sind die einmal berechneten Insulinmengen pro BE nicht mehr korrekt und es ist Zeit, den BE- oder KE-Faktor nachzuberechnen. In den Jahren meiner Monsterbändiger-Karriere habe ich oft den Irrtum begangen, NUR nach dem Irrtum in meiner Grundhaltung zu schauen.

Am Anfang habe ich die BE-Faktoren, also kurz die Insulin-Einheiten pro BE / KE / Kohlenhydrate, ganz schön erhöht oder reduziert, ganz simpel mal. Sie sollten erst dann mit der Behandlung der BE-Faktoren beginnen, wenn Sie wissen, dass mit der Basisrate alles in Ordnung ist. Es ist auch von Bedeutung, dass der Versuch zu jeder Tages- oder großen Mahlzeit durchgeführt wird.

Weil jede Uhrzeit einen anderen BE-Faktor haben kann. Wie beim Basaltest ist es auch bei diesem Verfahren zweckmäßig, alle Tests zweimal auszuführen, um Missverständnisse zu vermeiden. Die Berechnung der BE-Faktoren geht recht schnell, sollte aber sorgfältig durchgeführt werden! Falls Sie nicht Sie selbst sind, wie man die Messwerte interpretiert, fragen Sie Ihren Hausarzt oder Diabetesberater.

Fügen Sie während des Tests zu jedem Beitrag einen " BE-Faktor-Test " hinzu. Vor einiger Zeit habe ich einen solchen Einstufungstest bestanden und von 1IE pro BE auf 1,5IE pro BE gewechselt, wofür ich eine ganze Weile gebraucht habe. Dann auf 1.5IE angehoben. Selbst wenn es mit den eingestellten BE-Faktoren nicht sofort funktioniert, sollten Sie nicht das Tuch einwerfen.

Testen Sie die neuen Gegebenheiten für einige Tage (aber rechnen Sie exakt den Wert der WB pro Essen, im besten Fall wiegen Sie alles exakt.

Mehr zum Thema